Anzeige
So wurde er berühmt

Ryan Murphy: Das musst du über den legendären Serien-Macher wissen

  • Aktualisiert: 04.07.2024
  • 08:20 Uhr
  • teleschau
Ryan Murphy feiert mit seinen Serien und Filmen weltweit große Erfolge.
Ryan Murphy feiert mit seinen Serien und Filmen weltweit große Erfolge.© 2024 Getty Images/Emma McIntyre

Der Mann ist eine lebende TV-Legende: Bei der Golden-Globe-Verleihung 2023 wurde Ryan Murphy (58) für seine Verdienste ums US-Fernsehen ausgezeichnet. Das musst du über den Mann hinter Top-Serien wie "Glee" und "American Horror Story" wissen.

Anzeige

Du willst dir "Glee" ansehen? 
Schau dir alle Staffeln der beliebten Serie jetzt auf Joyn an.

Das Talent fürs Schreiben ist Ryan Murphy wohl in die Wiege gelegt worden: Seine Mutter veröffentlichte fünf Bücher, sein Vater war 30 Jahre lang im Tageszeitungs-Geschäft tätig. Klein-Ryan startete als Autor für seine Schülerzeitung in Indianapolis und arbeitete sich nach erfolgreicher Ausbildung zum Schreiber für Zeitungen wie die "Washington Post" (als Mode-Redakteur) und die "Los Angeles Times" hoch. Ende der 1990er-Jahre verfasste er sein erstes Drehbuch. 1999 ging seine erste Serien-Erfindung über die Bildschirme: die Teenie-Comedy "Popular".

"Glee" bescherte Ryan Murphy den ersten Emmy-Award

Von da an ging es zügig bergauf. Murphy erfand 2003 "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis", das sich ironisch mit dem Geschäft der Schönheits-Chirurgie auseinandersetzte, und 2006 ging die Musical-Fernsehserie "Glee" auf Sendung, die ihm 2010 den ersten Emmy-Award bescherte. Im selben Jahr kam seine Regiearbeit "Krass" in die Kinos. Das hochkarätig besetzte Drama ist, wie auch "Glee", bei Joyn verfügbar.

Du willst dir "Krass" ansehen? 
Schau dir die berühmte Tragik-Komödie jetzt auf Joyn an.

Auf Joyn kannst du auch Ryans Werke "9-1-1 Lone Star" und "American Horror Story" sehen. Vor allem letztere Serie festigte Murphys Ruf als einer der angesagtesten und erfolgreichsten Serienschöpfer Amerikas. Seit mittlerweile zwölf Staffeln geistern die blutigen Storys um Dämonen, Hexen und Untote erfolgreich in aller Welt über die Bildschirme.

Du willst dir "9-1-1 Lone Star" ansehen? 
Schau dir die neueste Episode jetzt auf Joyn an.

Anzeige
Anzeige
Auch spannend:
Kim Kardashian und Emma Roberts in "American Horror Story"
News

Lady Gaga, Cara Delevingne und Co.

Bekannte Gesichter in "American Horror Story": Diese Superstars haben schon mitgespielt

Was haben die Top-Models Naomi Campbell und Cara Delevingne, die Musikstars Lady Gaga und Adam Levine (Maroon 5), Tänzerin Jenna Dewan und - seit Neuestem - It-Girl Kim Kardashian gemeinsam? Sie alle lehrten ihren Fans in Gastrollen in der US-Erfolgsserie "American Horror Story" das Gruseln.

  • 18.07.2024
  • 14:51 Uhr

Du willst dir "American Horror Story: Delicate" ansehen? 
Schau dir die neue Staffel jetzt auf Joyn an.

Kein Wunder, dass Murphy 2018 einen über 300 Millionen Dollar dotierten Fünfjahres-Vertrag mit Netflix unterschreiben konnte. Auf dem Streaming-Portal wurden zuletzt die Miniserien "Dahmer - Monster: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer" über einen Serienmörder und "The Watcher" zu riesigen Erfolgen - und auch für neue Staffeln bestätigt.

Ryan Murphy arbeitet an fünf neuen TV-Serien

Insgesamt wurde Murphy sechsmal mit dem Emmy, dem sogenannten "TV-Oscar", ausgezeichnet. Unter anderem viermal für Episoden seiner Serie "American Crime Story". Die schuf er 2016 als Quasi-Spin-off von "American Horror Story". Für AHS, sein "Serien-Original", war er zwar zehnmal nominiert, gewann aber nie. Seinen ersten Golden Globe erhielt er 2017 für die "American Crime Story"-Staffel "The People v. O. J. Simpson".

Amtsmüde ist Murphy nicht. Der US-Branchendienst "IMDb" listet nicht weniger als fünf Serien-Projekte, die sich in Entwicklung, Vor- oder Nachproduktion befinden.

Murphy sang früher in Chören, was ihm bei seiner Arbeit an "Glee" zugutekam. Er outete sich schon mit 15 als homosexuell und datete nach eigenen Angaben "in der Highschool heimlich jede Menge Football-Stars". Im Juli 2012 heiratete er den Fotografen David Miller. Dank Leihmüttern haben die beiden drei Kinder.

Mehr News und Videos
Suki Waterhouse und Bradley Cooper
News

Suki Waterhouse: Ehrliche Worte über das Liebes-Aus mit Bradley Cooper

  • 21.07.2024
  • 11:04 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group