Anzeige
"war nicht einfach"

Shitstorm für Anne Wünsche: Emotionale Worte nach ihrem Schwangerschaftsabbruch

  • Aktualisiert: 26.04.2023
  • 08:55 Uhr
  • Lara Büsing
Anne Wünsche, Influencerin
Anne Wünsche, Influencerin© Instagram/anne_wuensche

Das Wichtigste in Kürze

  • Anne Wünsche war nach drei Kindern erneut schwanger.

  • Auf Instagram kündigte sie vor ein paar Tagen an, dass sie die Schwangerschaft abbrechen werde.

  • Nach der Abtreibung meldet sich die Influencerin jetzt bei ihren Fans zu Wort.

Anzeige

Anne Wünsche hat schon drei Kinder zu versorgen. Als sie vor ein paar Tagen verkündete, dass sie nun wieder schwanger sei, erklärte sie auch direkt, dass sie eine Abtreibung plane. Jetzt spricht die Influencerin öffentlich darüber, wie es ihr nach dem Schwangerschaftsabbruch geht. 

Anne Wünsche gibt einen Einblick in ihre Gefühlswelt 

In ihrer Instagram-Story lässt Anne Wünsche nun durchblicken, dass die Abtreibung nicht spurlos an ihr vorbeigeht. "Ich glaube, man sieht mir so ein bisschen den Tag von gestern noch im Gesicht an. War nicht easy, war nicht einfach", gibt sie ehrlich zu. Und weiter: "Ich habe gestern den ganzen Tag gepennt und heute bin ich trotzdem so müde." Schmerzen und Blutungen habe sie nach dem Schwangerschaftsabbruch kaum. Auch sonst fühle sie sich nach dem Eingriff "ganz okay". 

Die Influencerin versucht nun, sich mit Arbeit abzulenken. "Es ist so viel liegen geblieben die letzten Tage", führt sie weiter aus. Viele Fans können zwar nicht verstehen, dass Anne schon wieder in ihren Alltag gestartet ist, für sie sei das aber selbstverständlich. "Man kann ja nicht einfach aufhören mit den ganzen Projekten, mit dem Haushalt, mit den Kindern. Man muss ja weitermachen, es geht ja gar nicht anders", meint sie abschließend.

Anzeige
Anzeige

Anne Wünsche will kein viertes Kind

Als Anne Wünsche (31) verkündete vor wenigen Tagen, dass sie zum vierten Mal schwanger sei. Die Influencerin freute sich jedoch nicht. Sie gab schnell bekannt, dass sie eine Abtreibung plane. Nach drei Kindern möchte sie kein viertes. Nun meldet sich Anne Wünsche direkt aus dem Krankenhaus und beschreibt die Prozedur, die sie durchlaufen musste. 

5:40Uhr. Aufstehen, Duschen, Brotdosen vorbereiten, Tasche packen und dann ging es zur Klinik. Dort angekommen, wurde ich in mein Zimmer gebracht & sollte mich umziehen. Dieses Gefühl und die Gedanken kann ich nicht in Worte fassen. Dann ging es los. Die Ärztin holte mich und wir gingen in den OP Saal. Als ich die Bank sah, auf die ich mich legen sollte, die einem Frauenarztstuhl sehr ähnlich war, wollte ich am liebsten umdrehen und wieder gehen. Abhauen, nach Hause fahren und mich verkriechen…
Warum zum Teufel ist das passiert? Ich habe verhütet und jetzt stehe ich hier. Ich will das nicht, aber ich muss!

Anne Wünsche auf Instagram, 19.04.2023

Der 31-Jährigen geht es nicht gut vor der OP. Viele Emotionen schwirren in ihr herum: "Selbsthass, Trauer, Wut, Erleichterung und "Gleich ist es vorbei" - all diese Gefühle und Gedanken treiben sie um. Erst durch die Narkose wird die Influencerin wohl ruhig. Als alles vorbei war, wacht Anne völlig benommen auf. In ihrem Instagram-Post erklärt sie, wie sie sich bei dem Schwangerschaftsabbruch fühlt. Sie sagt deutlich, dass sich keine Frau eine solche Situation wünscht, aber sie weiß, dass sie es nicht schafft noch ein viertes Kind groß zu ziehen.

Anne Wünsche im Video zu ihrer emotionalen Entscheidung:

Anne Wünsche meldet sich nach Schwangerschaftsabbruch

Anzeige
Anzeige

Anne Wünsche erklärt sich auf Instagram

Anne Wünsche ist es wichtig, dass sie die richtigen Entscheidungen für sich und auch für ihre Familie trifft. Die Reaktion mancher Social Media Follower erschreckten sie. Sie sagt es war hart, sich die bewertenden Kommentare anzusehen und nennt konkret ein paar Beispiele:

Was ich mir, die letzten Tage, anhören musste war hart:
"Du hast den Titel MUTTER nicht verdient!"
"Mörderin!"
"Du solltest hingerichtet werden!"
"Ich fand dich mal toll, aber jetzt sehe ich dich mit ganz anderen Augen!"

Anne Wünsche auf Instagram, 19.04.2023

Dabei betont die Schauspielerin, dass sich keine Frau einfach so überlegt ein Kind abzutreiben. Sie erzählt, wie bedrückt die Stimmung in der Frauenklinik war und dass ein Schwangerschaftsabbruch für niemanden leicht sei.

Ich habe heute Morgen in die Augen der anderen Frauen geschaut, die auch diesen Weg gehen mussten: KEINE hat gelächelt. Die Stimmung war bedrückt. Uns ist bewusst, was wir tun müssen und für NIEMANDEN ist das leicht.

Anne Wünsche auf Instagram, 19.04.2023

Am Ende ist die Schauspielerin froh, dass sie in Deutschland Entscheidungen über ihren eigenen Körper selbst fällen kann. Anne Wünsche rundet ihren Instagram Post mit einem passenden Hashtag ab: #yourbodyyourchoice. Zu Deutsch bedeutet das so viel wie: "Dein Körper, deine Entscheidung."

Das könnte dich auch interessieren: Die Sängern Katja Krasavice wünscht sich Kinder, wie sie zuletzt in einem Interview verriet.

Mehr News und Videos
"Charmed"- und "Beverly Hills, 90210"-Star Shannen Doherty ist im Alter von 53 Jahren am Sonntag verstorben.
News

Shannen Doherty: Kurz vor ihrem Tod stimmte sie der Scheidung zu

  • 20.07.2024
  • 07:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group