Anzeige
Einblicke in die Familiengeschichte

Simon Verhoeven: Der Filmemacher dankt für die Anteilnahme nach dem Tod seines Vaters

  • Aktualisiert: 06.05.2024
  • 08:51 Uhr
  • (ili/spot)
Senta Berger und ihre Familie trauern um Michael Verhoeven.
Senta Berger und ihre Familie trauern um Michael Verhoeven.© imago/Funke Foto Services

Nachdem die Familie den Tod von Regisseur Michael Verhoeven (1938-2024) öffentlich gemacht hat, war die Anteilnahme groß. Dafür bedankt sich Simon Verhoeven (51), der Sohn des Verstorbenen und der Schauspielerin Senta Berger (82), nun von Herzen.

Anzeige

Hast du Lust auf einen Film von Simon Verhoeven als Regisseur?
Schau dir den Horror-Thriller "Unfriend" jetzt auf Joyn an.

Private Einblicke bei Familie Verhoeven

Auf Instagram schreibt Simon Verhoeven: "Danke für Eure guten Gedanken in einer unsagbar schweren Zeit. Mein Vater war mein Held, ohne jemals ein Held sein zu wollen. Du wirst immer unsere Welt sein."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dazu zeigt der ebenfalls vielfach ausgezeichnete Filmemacher - "Willkommen bei den Hartmanns" (2016) - eine Reihe rührender privater Familienschnappschüsse und einige Porträts seines Vaters. Unter anderem ist Simon als Kleinkind mit seinem Vater beim Radeln, am Strand, beim Kicken oder auf einer Faschingsparty zu sehen. Auch ein verschwommenes Foto aus jüngster Zeit ist dabei. Darauf albern Michael Verhoeven und seine beiden Söhne fröhlich im Schnee herum.

"Mein Papa war der liebevollste, witzigste Vater, den sich ein Kind wünschen kann. Und ein brillanter, mutiger Filmemacher", erklärte Simon Verhoeven bereits Ende der vorigen Woche in der Münchner "Abendzeitung". "Für mich ist eine Welt zusammengebrochen. Er war mein großer Held und wird das auch immer sein."

Anzeige
Anzeige
Nach schwerer Krankheit: Filmemacher Michael Verhoeven im Alter von 85
News

Sie waren seit 57 Jahren verheiratet

Schauspiel-Legende Senta Berger trauert: "Michael war mein Leben"

"Michael war mein Leben." Mit diesen Worten nahm Schauspiel-Legende Senta Berger (82) Abschied von Michael Verhoeven, mit dem sie über 57 Jahre lang verheiratet war. Verhoeven starb im Alter von 85 Jahren und wurde am vergangenen Freitag in Grünwald bei München beigesetzt.

  • 06.05.2024
  • 07:46 Uhr

Michael Verhoeven begann als Schauspieler

Der gebürtige Berliner Michael Verhoeven ist Anfang vergangener Woche im Alter von 85 Jahren gestorben, die Beisetzung fand am 26. April im privaten Kreise statt. Neben Ehefrau Senta Berger (seit 1966 verheiratet) und Simon Verhoeven trauern auch Sohn Luca Verhoeven (geb. 1979) und die Familien der beiden Söhne um ihn.

Seine Karriere begann Michael Verhoeven zunächst im Schauspiel. Er war unter anderem im 1954 erschienen Klassiker "Das fliegende Klassenzimmer" neben Peter Kraus (85) zu sehen. Später machte er sich als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent einen großen Namen. Zu seinen bekanntesten Werken gehört "Die weiße Rose" von 1982, über die Widerstandskämpferin Sophie Scholl (1921-1943). Sein Film "Das schreckliche Mädchen" aus dem Jahr 1990 wurde für einen Academy Award nominiert.

Zu seinen letzten Erfolgen gehörte die Komödie "Willkommen bei den Hartmanns" von 2016, die als Familienproduktion betrachtet werden kann. Er selbst war als Produzent beteiligt, Senta Berger hatte eine der tragenden Rollen. Der gemeinsame Sohn Simon führte Regie und war auch für das Drehbuch verantwortlich.

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Simon Verhoeven
  • Münchner Abendzeitung: Senta Berger trauert um Ehemann Michael Verhoeven: Filmemacher mit 85 Jahren gestorben
Das könnte dich auch interessieren:
Thomas und Lisa Müller
News

EM 2024: Das sind die Frauen der deutschen Fußball-Stars

  • 18.06.2024
  • 14:56 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group