Anzeige
Sie braucht eine "starke Schulter"

Sophia Thiel auf Partnersuche: Haben die Männer wirklich Angst vor ihr?

  • Aktualisiert: 26.02.2024
  • 07:08 Uhr
  • teleschau
Sophia Thiel hat ihre große Liebe bisher noch nicht gefunden. Woran könnte das liegen?
Sophia Thiel hat ihre große Liebe bisher noch nicht gefunden. Woran könnte das liegen?© 2019 Getty Images/Hannes Magerstaedt

Am Freitag tauscht Fitness-Influencerin Sophia Thiel (28) ihre geliebte Mucki-Bude gegen die Tanzfläche. Im Vorfeld gestand sie, dass sie vielleicht Probleme bekommen könnte. Weil sie es gewohnt sei, stark zu sein und die Führung zu übernehmen.

Anzeige

Im Clip: Sophia Thiel spricht über ihr "Männer-Problem"

Im ZDF kann man Sophia Thiel derzeit in ihrer ersten schauspielerischen Rolle bewundern. Wie sie ihre Instagram-Fans (1,4 Millionen Follower:innen, Stand 19. Februar, 13:26 Uhr) informierte, spielt sie in der Serie "Pumpen" den Bootcamp-Coach Agota. Der Dreh hat ihr demnach viel Spaß gemacht: "Irgendwie hab ich den Charakter der 'bösen Sportlehrerin' stellenweise etwas sehr gefühlt, haha."

Die vor Kraft strotzende Rolle scheint der Fitness-Influencerin, die sich gerne auf Instagram beim Krafttraining zeigt, auf den definierten Leib geschrieben. Am kommenden Freitag könnte ihr die allgegenwärtige Power dagegen im Weg stehen. Dann startet die RTL-Show "Let's Dance". Thiel ist eine von 14 Prominenten, die sich um den Titel "Dancing Star 2024" bemühen. Und auch auf einem anderen Gebiet ist ihre Power und Dominanz mitunter problematisch, wie sie im Interview mit "Bild" verriet: in der Liebe.

Anzeige
Anzeige

Sophia Thiel: "Dann übernehme ich halt den Männerpart"

"Führen und fallen lassen ist wahrscheinlich meine größte Herausforderung bei 'Let's Dance'", gestand Thiel im Interview. "Ich habe oft das Gefühl, dass ich bei vielen Sachen schnell die Führung und die Kontrolle übernehme. 'Weiblich fühlen' und 'Femininität' ist bei mir ein großes Thema."

Seit zehn Jahren macht Thiel Fitness- und Kraftsport, schrieb mehrere Bücher darüber. Sie hat Muskeln aufgebaut, von denen ihre potenziellen Profitanzpartner in der Dance-Show nur träumen können. Als Tanzpartner wünscht sie sich "eine große, stabile Spaßkanone. Denn der muss mich ja auch hochheben können. Da hab ich schon sehr Respekt vor."

Aber sie nimmt die Herausforderung (für ihren Partner) mit Humor: "Zur Not gibt's einen Rollentausch! Dann übernehme ich halt den Männerpart und hebe meinen Partner hoch. Etwa 70 Kilo dürfte ich bei nur einer Hebung schaffen", meinte sie gegenüber "Bild".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Sophia Thiel sucht "starke Schulter mit liebem Herz"

Ein größeres Problem werde das Tanzen an sich, vermutet sie. Sie habe mal als Teenie einen Bauchtanzkurs gemacht, erklärte sie gegenüber "Bild", das sei es aber an "tänzerischen Erfahrungen". Eng tanzen, dem Partner die Führung überlassen, sich emotional fallen lassen. Damit habe sie auch privat mitunter Schwierigkeiten, wie sie "Bild" gegenüber enthüllte:

Mit den Männern und mir ist es nicht immer so einfach. Ich neige dazu, auch in einer Beziehung die Initiative, also die Führung zu übernehmen, ohne dass ich das eigentlich will.

Sophia Thiel,, 2024

Sie träume von einer "starken Schulter mit liebem Herz". Aber die Partnersuche sei nicht einfach, gestand sie: "Ich habe bisher ein wenig das Gefühl gehabt, dass Männer vielleicht etwas Angst vor mir haben und sich deshalb eher defensiv verhalten - ob das nun wegen des Kraftsports ist oder wegen meiner offenen, direkten Art."

Dabei habe sie keine großen Ansprüche, sie wollen "keinen Promi, keinen reichen oder bekannten Mann", sagte sie. Sondern: "Mir ist es total egal, woher er kommt, was er verdient, was er macht."

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Betty Taube
News

Betty Taube: Der GNTM-Star hatte nach der Trennung von Koray Günter Depressionen

  • 20.04.2024
  • 10:22 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group