Anzeige

Studierte Promis – wer hat was studiert und wer will weiterstudieren?

  • Veröffentlicht: 30.06.2016
  • 18:03 Uhr
Article Image Media
© Pixabay

Viele Hollywoodstars sind alles andere als ungebildete Schauspieler. Vom Jurastudium, über Psychologie bis hin zu Neurowissenschaften – unsere Stars sehen nicht nur gut aus, die hübschen Köpfchen sind auch noch helle!Wir verraten, wer welches Studium absolviert hat und auch, wer jetzt der Schauspielerei den Rücken kehren will, um nochmals die Schulbank zu drücken!

Anzeige

Nicht nur wir müssen oder mussten uns durch unser Studium quälen, auch in der Promiwelt haben sich einige Stars großen Herausforderungen gestellt. Wir haben uns die Promis näher angeschaut und verraten, wer was studiert hat und wer sogar mit einem Doktortitel ausgestattet ist.

Wir erzählen auch, warum einige Promis ihre Ausbildung als noch nicht abgeschlossen ansehen und sich deshalb im Fernstudium oder direkt an Universitäten vor Ort weiterbilden!

Emma Watson

Die kluge Hermine hat nicht nur an der Zauberschule Hogwarts studiert, im wahren Leben hat Emma Watson ein Studium für Englische Literatur an der Brown Universität in Rhode Island absolviert. Emma schrieb sich auch für einige weitere Kurse an der Oxford Universität ein und über ihren erfolgreichen Abschluss freut sich die junge Schauspielerin natürlich sehr.

Vielleicht können wir Emma in Zukunft nicht nur vor der Kamera bewundern, sondern dürfen auch von ihr lesen. Wir sind gespannt!

Natalie Portman

© Pixabay
© Pixabay

Zusätzlich zu ihrem Bachelor machte sie in Jerusalem ihren Master und die kluge junge Frau war sogar als Gastdozentin an der Universität in Columbia tätig. Für Natalie war das Studium immer wichtiger, als die Schauspielerei, wie sie der New York Post verriet.

Mayim Bialik

Die Amy Farrah Fowler aus "Big Bang Theory" ist nicht nur in der Serie superschlau, sondern auch im wirklichen Leben. Seit dem Jahr 2007 darf sich Mayim nun Frau Doktor nennen, denn da hat sie ihren Doktor in Neurowissenschaften gemacht.

Studiert hat sie an der Universität von Kalifornien und zusätzlich zu ihrem Hauptfach hat sie dort auch Judaistik und Hebräisch studiert.

Und welche Promis sind wieder zurück zum Studium?

Karlie Kloss

Das amerikanische Model ist auf dem Laufsteg super erfolgreich, jetzt möchte sie auch an der Universität Erfolg haben. Die Schöne hat konkrete Pläne zur Universität, denn studieren möchte sie unbedingt an der Elite-Universität Harvard.

Was genau sie dort studieren will, ist ihr noch nicht ganz klar, sie schwankt derzeit noch zwischen einem Business- oder einem Medizinstudium.

Hilary Duff

Das bekannte Sternchen ist schon seit längerer Zeit schwer im Geschäft und nicht nur als Schauspielerin durch Filme wie "Im Dutzend billiger" oder "Material Girls" bekannt. Neben der Schauspielerei verfolgt Hilary außerdem eine Karriere als Autorin, Sängerin und Designerin.

Bei so wenig Zeit war es natürlich schwierig ihr Studium vor Ort zu absolvieren, weshalb sie sich für ein Onlinestudium der Uni Harvard entschied. Die Kurse wurden dabei aufgezeichnet und Hilary konnte den Kursen dann online folgen.

Was bringt ein Studium?

Die genannten Promis sind zwar so erfolgreich, dass sie es zumindest aus finanzieller Sicht wohl eher nicht notwendig haben ein Studium zu absolvieren, aber Weiterbildungen scheinen eben auch in Hollywood hoch im Kurs zu stehen.

© Pixabay
© Pixabay

Vielleicht muss es auch nicht unbedingt ein volles Studium sein, verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten können sich ebenfalls sehr positiv auf die Qualifikationen, die Kenntnisse und somit auch auf die beruflichen Chancen auswirken – zu spät ist es dafür nie!

Weiterbildungsdatenbanken wie das Portal für Weiterbildung und Umschulung können einen sehr guten Überblick über Kurse, Abschlüsse und Anforderungen liefern. Beachten sollte man dabei natürlich, dass die Trainings, Seminare oder Studien mit Bedacht ausgewählt werden, im Endeffekt sollte man davon wirklich profitieren können.

Sich vorab also ausreichend Informationen bei regionalen oder überregionalen Datenbanken zu holen, ist immer empfehlenswert.

Vielleicht folgen wir also unseren Idolen einfach einmal auf die Schulbank – im Leben lernt man eben nie aus!

Mehr Informationen
Ryan Gosling
News

"La La Land": Diese Szene würde Ryan Gosling gerne ungeschehen machen

  • 14.06.2024
  • 08:04 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group