Anzeige
Alarm in der Reality-Szene

Walentina Doronina und Can Kaplan: Haben sich die Reality-Stars getrennt?

  • Aktualisiert: 04.05.2024
  • 12:01 Uhr
  • teleschau
Ist zwischen Can Kaplan und Walentina Doronina etwa Schluss?
Ist zwischen Can Kaplan und Walentina Doronina etwa Schluss?© picture alliance / Panama Pictures | Christoph Hardt

Seit Can Kaplan (27) seiner großen Liebe Walentina Doronina (23) vor laufender Kamera einen Heiratsantrag gemacht hatte, warteten alle Reality-Fans auf den Hochzeitstermin. Jetzt der Schock: Er löschte sein Instagram-Profil, sie sprach von "neuem Lebensabschnitt". Hat sich das "Reality-Traumpaar" getrennt?

Anzeige

Lust auf mehr "Big Brother"?
Schau dir jetzt auf Joyn die neue Staffel an.

Als Can Kaplan seine Walentina Doronina bei "Promi Big Brother - Die Late Night Show" im November 2022 stilecht auf Knien erfolgreich um ihre Hand bat, war die ganze Reality-Szene am Seufzen. Die einen vor Begeisterung, andere, weil sie genervt waren. Die Beziehung der beiden verlief stets turbulent. Immer wieder köchelten Trennungsgerüchte hoch.

Jetzt scheinen sie allerdings, so befürchten viele Fans, wahr zu sein. Can löschte sein Instagram-Profil und tauchte sozialmedial unter. Walentina löschte auf ihrem Account (365.000 Follower:innen, Stand 24. April, 13:41 Uhr) alle gemeinsamen Bilder und postete die kryptischen Worte: "Für mich beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich die nächste."

Walentina und Can: Alles aus oder nur ein PR-Trick?

Das alles klingt nicht gut. Vor allem, dass Can seinen Instagram-Kanal schloss, sehen viele Fans als Indiz für eine Trennung. Denn im Zusammenhang mit ihrem skandalträchtigen Auftritt im "Sommerhaus der Stars" im letzten Jahr, hatte Walentina vorausgesagt, dass Can im Falle einer Trennung genau das tun müsse. Damit er nicht weiter von ihrer Popularität profitiere. Can widersprach damals nicht.

Viele Fans sahen eine Trennung also als besiegelt an und äußerten sich in Kommentaren auf Walentinas Instagram-Portal schockiert. Andere witterten aber sofort eine PR-Strategie: "Ach, geht das wieder los mit dem Gerüchtekücheanheizen?", schrieb ein Fan.

Anzeige
Anzeige

Hoffnungs-Schimmer für Fans: Nur "Meinungsverschiedenheiten?"

Während von Can Kaplan bisher - Stand: 24. April, 10:30 Uhr - kein Statement vorlag, äußerte sich Walentina mittlerweile auf ihrem Kanal. "Kurz und knapp: Alles ist gut", schrieb sie in ihrer Story.

In der Story erklärte Walentina, dass es "Meinungsverschiedenheiten" bezüglich ihrer gemeinsamen Zukunft gebe. Sie schrieb außerdem, dass das alles "noch nicht 100 Prozent geklärt" sei, sie beide aber zusammenhielten. "Eine Beziehung ist harte Arbeit und wir sind bereit, an uns zu arbeiten", notierte sie abschließend. 

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
"Napoleon" UK Premiere - VIP Access
News

Joaquin Phoenix als "Avenger"? Der Schauspieler sollte "Doctor Strange" spielen

  • 16.06.2024
  • 10:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group