Anzeige
"Bisher tut er mir sehr gut"

Willi Herren zwei Jahre tot: Ehefrau Jasmin ist endlich wieder glücklich

  • Aktualisiert: 25.05.2023
  • 09:57 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Jasmin Herren ist nach Willi Herrens Tod wieder verliebt. Alle Infos dazu bekommst du hier.
Jasmin Herren ist nach Willi Herrens Tod wieder verliebt. Alle Infos dazu bekommst du hier.© IMAGO/Gartner

Das Wichtigste in Kürze

  • Jasmin und Willi Herren führten jahrelang eine On-off-Beziehung, bevor sie im Juli 2018 heirateten.

  • Im März 2021 gab die Musikerin die Trennung von dem Schlagerstar bekannt. Kurze Zeit später verstarb er am 20. April 2021.

  • Zwei Jahre nach seinem Tod gibt Jasmin Herren der Liebe nun eine neue Chance. Alle Infos dazu bekommst du hier.

Anzeige

Immer wieder lässt Jasmin Herren nach dem plötzlichen Tod ihres geliebten Ehemannes Willi durchblicken, wie sehr sie unter dem schrecklichen Verlust leidet. Im Dezember 2022 kündigte die Schlagersängerin an, dass sie wieder bereit für einen neuen Mann ist. Offenbar hat es nur wenige Monate später bereits gefunkt: Jasmin spricht nun erstmals öffentlich darüber, dass sie wieder verliebt ist.

In Jasmin Herrens Leben gibt es einen neuen Mann

Gegenüber "Bild" verrät die 44-Jährige nun beim Renntag in Gelsenkirchen, dass sie ihr Herz nach Willis Tod für einen neuen Mann geöffnet hat. "Ich date seit einem Monat wieder einen Mann", erzählt sie glücklich. Genau wie sie sei er ebenfalls in der Musikbranche tätig. Um wen es sich dabei handelt, wolle sie aber noch nicht verraten: 

Aktuell möchte ich noch nicht, dass er mit mir in die Öffentlichkeit tritt, weil wir noch nicht in einer festen Beziehung sind.

Jasmin Herren,, 2023

Anzeige
Anzeige

So sehr bemüht sich der neue Mann um Jasmin Herren

Jasmin sei es sehr wichtig, dass der neue Mann ihr öffentliches Leben als Schlagersängerin akzeptiert. Bislang gebe es zwischen den beiden diesbezüglich aber keine Unstimmigkeiten. Im Gegenteil: "Bisher tut er mir sehr gut. Er macht alles richtig", schwärmt sie. Und weiter: "Ich habe sogar eine Kleinigkeit zum ersten Mai bekommen. Aus unseren Dates gehen wir schön essen." 

Willi Herren bleibt für Jasmin unvergessen

Auch zwei Jahre nach Willi Herrens Tod sorgt seine Ehefrau Jasmin immer wieder dafür, dass der Reality-TV-Star niemals in Vergessenheit gerät. Nach seinem plötzlichen Ableben am 20. April stürzte die Kölnerin in ein tiefes Loch und zog sich zunächst aus der Öffentlichkeit zurück. Mittlerweile fällt es ihr leichter, über seinen Tod zu sprechen - auch wenn der Verlust für sie immer noch schrecklich ist. Wenige Tage vor seinem zweiten Todestag erzählte sie gegenüber "Express", wie sie sich aktuell fühlt:

Man erinnert sich dann gefühlt an jede Minute. Das ist damals passiert, darüber haben wir gesprochen, das war unser letztes Telefonat. Das war unser letztes Treffen. Der Todestag ist dann eigentlich immer das traurige Finale.

Jasmin Herren,, 2023

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das könnte dich auch interessieren: Die Sat.1-Moderatorin Vanessa Blumhagen erinnert sich am 2. Todestag an ihren ehemaligen Kollegen Jan Hahn.

Mehr News und Videos
Caroline Frier
News

Caroline Frier: So sehr hat sich die "Die Landarztpraxis"-Schauspielerin verwandelt

  • 21.06.2024
  • 10:16 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group