Anzeige
Jan Hahn starb am 4. mai 2021

Zweiter Todestag von Jan Hahn: Vanessa Blumhagen gedenkt ihrem "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Kollegen

  • Aktualisiert: 25.05.2023
  • 10:43 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Vanessa Blumhagen widmete Jan Hahn an seinem zweiten Todestag nun rührende Zeilen.
Vanessa Blumhagen widmete Jan Hahn an seinem zweiten Todestag nun rührende Zeilen.© imago images/Sven Simon

Das Wichtigste in Kürze

  • Jan Hahn moderierte von 2005 bis 2016 das "SAT.1 Frühstücksfernsehen"

  • Am 4. Mai 2021 erlag er einer Krebserkrankung, von der kaum jemand wusste.

  • An seinem zweiten Todestag richtet seine "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Kollegin Vanessa Blumhagen nun rührende Worte an Jan.

Anzeige

Mittlerweile ist es zwei Jahre her, dass Jan Hahn plötzlich aus dem Leben gerissen wurde. Er starb nach kurzer, schwerer Krankheit. Auch nach seinem Tod sorgen seine Fans und seine ehemaligen Kolleg:innen immer wieder dafür, dass er der Moderator niemals in Vergessenheit gerät. Zu seinem Todestag am 4. Mai widmete ihm seine "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Kollegin Vanessa Blumhagen bei Instagram nun rührende Zeilen.

Vanessa Blumhagen teilt rührende Worte bei Instagram

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht die "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Society-Expertin nun einen Beitrag, in dem vier Schwarz-Weiß-Fotos von ihr und Jan zu sehen sind. Auf den Bildern strahlen die beiden in die Kamera und wirken glücklich. Unter ihrem Posting gewährt Vanessa Blumhagen einen Einblick in ihre Gefühlswelt - und lässt dabei durchblicken, wie schwer der Verlust für sie ist.

2 Jahre... So oft erzähle ich von dir oder denke: Was hätte Jan jetzt dazu gesagt? Ich möchte dir so viel sagen. Mit dir lachen. Mich mit dir auf einen koffeinfreien Kaffee (seitdem du den trinkst, hast du kein Sodbrennen mehr) treffen. Und mich ärgern, wenn du unser Treffen mal wieder vergessen hast.

Vanessa Blumhagen,, 2023

Anzeige
Anzeige

Im Clip: So trauern die Promis um Jan Hahn

Vanessa Blumhagen vermisst ihren ehemaligen Kollegen sehr. Sie würde ihn oft gerne anrufen, wenn sie mal wieder nicht weiter wisse, weil "diese Branche so verrückt ist". Jan sei immer ein guter Zuhörer gewesen. Er habe sie nicht nur gefragt, wie es ihr geht, sondern ihr auch immer wieder mit Tipps weitergeholfen. "Und egal, wie doof alles war, wir haben immer gelacht. Dann hast du so Sachen gesagt wie 'zexy' und so lustig dein Gesicht verzogen", schreibt die 45-Jährige. Abschließend macht Vanessa Blumhagen in ihrem Beitrag noch einmal klar, was für eine große Lücke Jan in ihrem Leben hinterlassen hat:

Ach, Jan. Du fehlst. Immer. Und immer mehr.

Vanessa Blumhagen,, 2023

So gerührt reagieren die Promis auf Vanessas Posting

In den Kommentaren melden sich weitere ehemalige Kolleg:innen des "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Moderators zu Wort und zollen ihm Tribut. "Ja, er fehlt", schreibt beispielsweise das Model Monica Ivancan. Marlene Lufen drückt ihre Trauer hingegen mit einem weinenden Emoji aus. Auch Mareile Höppner zeigt in den Kommentaren, wie schwer der Verlust für sie ist. "Vermisse ihn so sehr - es hört nicht auf. Fahre immer noch in Richtung Wohnung und denke, nein", notiert die Moderatorin.

Anzeige
Anzeige

Jan Hahn wurde kurz vor seinem Tod wieder Vater

Jan Hahn hinterließ nicht nur seine Lebensgefährtin Constance Wendrich, mit der er über zehn Jahre zusammen war, sondern auch seine drei Kinder. Nur zwei Jahre vor seinem Tod wurde der Moderator noch einmal Vater. Er begrüßte zusammen mit seiner langjährigen Partnerin im Mai 2019 eine Tochter auf der Welt.

Mehr News und Videos
Wolke Hegenbarth
News

Wolke Hegenbarth beendet ihre Schauspiel-Karriere: "Oberste Priorität"

  • 22.07.2024
  • 17:12 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group