Profile image - Kaley Cuoco

Kaley Cuoco

Schauspielerin

Den meisten ist Kaley Cuoco als Kellnerin Penny aus der Erfolgsserie The Big Bang Theory bekannt. Dabei ist die Schauspielerin schon ein alter Hase im Show-Geschäft. Sie war bereits als Kind ein kleiner Star und als Teenager spielte sie in der Erfolgsserie Meine wilden Töchter. Ab dem 7. Januar 2019 war die hübsche Blondine in der zwölften und finalen Staffel von The Big Bang Theory auf ProSieben zu sehen.

© Nicky Nelson/WENN.com
NameKaley
NachnameCuoco
LandUSA
GeburtsortCamarillo, Kalifornien
Alter37
Geburtstag30.11.1985
SternzeichenSchütze
Geschlechtw
Haarfarbeblond
Grösse1,68m
Familienstandliiert
Kinderkeine

Biografie zu Kaley Cuoco

Bereits mit sechs Jahren debütierte die am 30. November 1985 in Camarillo, Kalifornien, geborene Kaley Cuoco als Model und war daraufhin in unterschiedlichen Werbespots zu sehen. 1992 konnte sie sogar schon ihren ersten Film-Auftritt in Am Abgrund an der Seite von Hollywood-Star Donald Sutherland in ihrem Steckbrief verbuchen. Daraufhin folgten Gastauftritte in verschiedenen TV-Serien und die Hauptrolle in der Mini-Serie Mr. Murder.

Kaley Cuoco als wilde Teenager-Tochter zum Durchbruch

In einem Interview bekannte Kaley Cuoco, dass sie sich bereits mit 18 Jahren einer Brust-OP unterzog und sich die Brüste vergrößern ließ - und sie steht dazu: "Meine Schönheitsoperationen war das Beste, was ich gemacht habe", bekannte sie. Neben ihren Schönheits-OPs ist Kaley auch bekannt für ihre wechselnden Frisuren: von kurz zu lang, wellig oder glatt, platinblond oder aschig. Ihre Fans verfolgen Kaley Cuocos Frisuren und ihren Style mit Begeisterung.

Den Druchbruch schaffte Kaley Cuoco jedoch erst mit der Rolle der Bridget Hennessy in der Sitcom Meine wilden Töchter (2002 bis 2005; mit Katey Sagal, Amy Davidson und James Garner), für die sie 2003 den Teen Choice Award bekam. Dort spielte sie an der Seite von Serien-Papa John Ritter, der während der Dreharbeiten plötzlich verstarb. 

Die Karriere der hübschen Schauspielerin fand aber auch nach dem Ende der Comedy-Serie keinen Abbruch. Sie spielte eine Hauptrolle in der achten Staffel der Hitserie Charmed - Zauberhafte Hexen und ergatterte schließlich die Rolle, die sie richtig berühmt machen sollte. 

Privat und in der Karriere - der Urknall für Kaley Cuoco

Seit 2007 ist sie in der TV-Serie The Big Bang Theory (mit Johnny Galecki, Jim Parsons und Mayim Bialik) zu sehen. Privat lebt die Schauspielerin in San Fernando Valley bei Los Angeles und war bis März 2012 mit ihrem Freund Josh Resnik verlobt. Davor war sie zwei Jahre lang mit The Big Bang Theory-Co-Star Johnny Galecki zusammen. Das ehemalige Paar trennte sich jedoch 2009 freundschaftlich und arbeitete weiterhin zusammen.

Im Sommer 2013 begann Kaley Cuoco ein kurze Beziehung mit Superman-Darsteller Henry Cavill, die jedoch auch schnell wieder endete. 

Danach begann sie eine Liebelei mit dem Tennisspieler Ryan Sweeting, mit dem sie sich nach nur drei Monaten im September 2013 verlobte. Silvester 2013, also nur drei Monate nach ihrer Verlobung, heirateten Kaley Cuoco und Ryan Sweeting. Das Ja-Wort gab die Big Bang Theory-Schauspielerin dem Sportler in einem pinken Brautkleid. Ihre Ehe hielt jedoch nur 21 Monate. Ende September 2015 gaben Kaley Cuoco und Ryan Sweeting ihre Scheidung bekannt, die im Mai 2016 auch vollzogen wurde. Ihren Doppelnamen - Kaley Cuoco-Sweeting - hat sie mittlerweile auch wieder abgelegt.

Der The Big Bang Theory-Star Kaley Cuoco hat viele Talente. Neben dem Schauspiel ist sie auch sehr sportlich. Dass sie gerne und viel reitet, wissen die meisten Fans. Aber hättet ihr gedacht, dass die Penny-Darstellerin auch Tennis gespielt hat? Und das auch noch sehr erfolgreich. 1998 war sie sogar in den Top 100 der Southern California Tennis Association gelistet. Und das mit nur 13 Jahren! Ein paar Jahre später hängte sie den Tennisschläger aber endgültig an den Nagel und widmete sich voll und ganz der Schauspielerei. 

Der The Big Bang Theory-Star Kaley Cuoco hat zudem 2017 eine eigene Produktionsfirma gegründet. Mit Norman Productions plant sie auch bereits eine eigene Mini-Serie. Und wer könnte sich besser für die Hauptrolle eignen als die Penny-Darstellerin höchstpersönlich. Einfluss auf ihre Rolle in der Nerd-Sitcom soll ihr Unternehmen aber nicht haben. Seitdem hat die Firma z.B. die Serie Harley Quinn und The Flight Attendant produziert.

taff vom 02. Mai 2019
Clip

Big Bang Theory: Das Ende ist nah

Nun wurde vor zwei Tagen die letzte Folge von "The Big Bang Theory" abgedreht. Wir berichten über die Umstände des Serien-Endes.
  • 02:34 Min
  • Ab 12

Kaley Cuoco und das große Familienglück

Ende November 2017 verkündete Kaley Cuoco die Verlobung mit ihrem Freund Karl Cook, die Hochzeit folgte am 30. Juni 2018. 2021 folgt allerdings auch hier die Scheidung. Es sollte wohl nicht sein. Im Mai 2022 findet sie aber ihr aktuelles Glück in The Flight Attendant Darsteller Tom Pelphrey. Vor kurzem erst, gab sie dann überglücklich bekannt, dass sie eine gemeinsame Tochter erwarten. 2023 werde es demnach Nachwuchs geben, im Hause Cuoco-Pelphrey.


© 2023 Seven.One Entertainment Group