Galileo

Bildgeschichte: japanische Riesenkrabbe

Staffel 2014Episode 8024.03.2014 • 19:05

Sie sieht aus wie eine Kreatur aus einem Horror-Film. Die Japanische Riesenkrabbe, auch Spinnenkrabbe genannt, ist die größte Krebsart auf unserem Planeten. Sie wiegt zwar nur 20 Kilo, ihre Größe ist allerdings ziemlich beeindruckend. Von der Spitze des Beines zum anderen können die größten Exemplare bis zu 4 Meter lang werden. Die Riesenkrabben leben im Pazifik vor der Küste Japans in der Suruga Bucht. Wir haben uns in Japan auf die Suche nach der Riesenkrabbe gemacht.