Teilen
Merken
Galileo

Corona-Sorge um Haustiere gerechtfertigt?

Staffel 202009.04.2020 • 18:00

In Zeiten von Corona haben wir nicht nur Angst um uns selbst, sondern auch um unsere Vierbeiner. Doch sind Hund, Katze und Maus wirklich in Gefahr? Können sich Haustiere mit Corona infizieren oder zu Überträgern des Virus werden?

Die Wahrheit ist: Die Übertragung des Corona-Virus von einer Art auf eine andere, also von Mensch auf Tier oder andersherum, ist höchst selten. Denn hat das Virus sich einmal auf eine Art festgelegt, ist es sehr schwierig, die sogenannte Artenbarriere zu überwinden. Aber: Ja, auch unsere Haustiere können an Corona erkranken – aber nur in sehr seltenen Einzelfällen. Sollten Sie also selbst infiziert sein, vermeiden Sie engen Kontakt zu ihren Vierbeinern – nur um ganz sicher zu gehen.