Teilen
Merken
Galileo

Bildgeschichte Turmspringen

03.01.2012 • 20:10

Shallow Diving – das bedeutet Turmspringen in ein Becken, das mit höchstens 30 Zentimeter Wasser gefüllt ist. In unserer heutigen Bildgeschichte machen wir uns auf die Suche nach "Professor Splash" in den USA, dem unangfochtenen Weltrekordhalter im Shallow Diving. Ein irrer Turmspringer, der es als einziger Mensch der Welt wagt, aus über 11 Metern in ein Babyplanschbecken zu hüpfen.