Galileo

Ekelessen aus dem Netz

19.05.2011 • 19:10

Schon der Anblick ist für viele kaum erträglich, ein Verzehr undenkbar. Nunmehr kann sich jeder mit einem Mausklick solche Leckereien wie Dungkäfer, Skorpion oder frittierte Maden im Internet bestellen. Vakuumverpackt, vorfrittiert und gewürzt sind die angeblichen Delikatessen binnen zweier Tage auf dem Tisch. Aber: Schmeckt das Zeug auch? Galileo Reporter Klaas hat sich durchgefuttert.