Galileo

eXtrem: Webphänomen

16.10.2011 • 19:05

Im Internet gibt es ein Video, da bleibt einem das Herz stehen und die Luft weg: direkt hinter einem Karibikstrand starten und landen Flieger. Landebahn und Meer sind nur 10 Meter voneinander entfernt. Die Kraft der Turbinen schleudert beim Start die Strandgäste und Sonnenschirme meterweit ins Wasser hinein. Galileo Reporter Dennis Wiese will wissen was hinter diesem spektakulären Video steckt.