Teilen
Merken
Galileo

Fakecheck Autokino

31.03.2011 • 12:08

Im Galileo Fakecheck haben wir diesmal einen Auto-Werbespot im Visier, in dem ein sportlicher Wagen zu einer fahrenden Kamera umfunktioniert wird. Diese Konstruktion fährt so schnell an Einzelbildern vorbei, dass daraus ein Trickfilm entsteht. Galileo Reporter Klas Bömecke wagt zusammen mit einem Kameramann und einer fleißigen Animatorin das Experiment. Ist so was möglich?