Teilen
Merken
Galileo

Mein Leben als kleinste Frau der Welt

17.02.2012 • 19:05

Ihr 18. Geburtstag war für die Inderin Jyoti Amge ein Tag, der ihr Leben veränderte. Der Grund: Männer aus England reisten zu ihr ins indische Nagpur, um sie abzumessen. Dann das Ergebnis: Jyoti ist mit 62,8 Zentimetern die kleinste Frau der Welt. Sie leidet unter einem wachstumshemmenden Gendefekt namens Achondroplasie. Für den Tolerance Day hat Galileo sie in Indien besucht.