Teilen
Merken
Galileo

Mord im Mittelalter Teil 1

30.09.2011 • 20:17

Wir schreiben das Jahr 1439 in einem kleinen Dorf in Frankreich: Ysabeau Hamelin schickt ihren 15 jährigen Sohn Pierre zum Brot holen. Er kehrt nie wieder nach Hause zurück. Er wird Opfer eines der schlimmsten Serienmörder aller Zeiten: Marschall Gilles de Rais. Wie kamen ihm die Ermittler im späten Mittelalter auf die Spur, seht ihr im Teil 2 unseres Beitrags "Mord im Mittelalter" am 3.10. um 19:05 Uhr.