Teilen
Merken
Galileo

Urknall Penicillin

18.03.2011 • 11:24

Ein Meilenstein in der Medizingeschichte ist die Erfindung des Penicillins. Krankheiten wie Wundbrand, Diphterie oder Lungenentzündungen, die früher häufig zum Tod führten waren auf einmal heilbar. Der britische Bakteriologe Alexander Fläming hat für diese Entdeckung den Nobelpreis bekommen.