- Bildquelle: ProSieben / Stefan Gregorowius © ProSieben / Stefan Gregorowius

Ertanzt Joko Winterscheidt am Dienstag 15 Minuten Live-Sendezeit für sich und Klaas Heufer-Umlauf? In "Joko & Klaas gegen ProSieben" stellen sich die beiden am Dienstag, 13. April, um 20:15 Uhr erneut dem Duell mit ihrem Arbeitgeber.

Nach dem Triumph in der Auftaktfolge und einer Niederlage in der zweiten Show steht Joko in Folge 3 sogar Kopf für den Sieg. Aber bringt ihn seine Breakdance-Einlage dem versprochenen Gewinn näher? Auf dem Spiel stehen 15 Minuten Live-Sendezeit zur freien Verfügung.

Im Clip: Das Finalspiel "Gegen die Wand"

Geht ProSieben als Sieger aus der Show hervor, müssen sich Joko und Klaas uneingeschränkt in den Dienst ihres Arbeitgebers stellen. Für den Sender treten in Folge 3 Collien Ulmen-Fernandes, Johannes Strate, Jochen Schropp und Christian Düren an.

Dazu gibt es in Folge 3 ein Novum: Unter www.jkp7.de können die Zuschauer:innen das Finalspiel parallel mitspielen. Steven Gätjen moderiert "Joko & Klaas gegen ProSieben", Produzent ist Florida Entertainment.

Direkt im Anschluss an "Joko & Klaas gegen ProSieben" zeigt ProSieben neue Folgen von "Late Night Berlin".

  • "Joko & Klaas gegen ProSieben" immer dienstags um 20:15 Uhr und 
  • "Joko & Klaas LIVE" – nach einem Sieg mittwochs, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Das könnte dich auch interessieren:

Alle aktuellen News

Aktuelle Highlights