- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Joana Zimmer hauchte Galax'Sis Leben ein. In Folge 4 von "The Masked Singer" wurde die Neugier der Zuschauer:innen zu groß und sie wollten wissen, welcher Star hinter der mysteriösen Maske steckte. Hier erfährst du mehr über die Sängerin.

Im Clip: Joana Zimmer ist Galax'Sis

"The Masked Singer" 2022: Joana Zimmer als Galax'Sis

Galax'Sis kam von weit her auf die Erde. Dabei trat sie nie allein auf die Bühne, sondern hatte immer ihre zwei "Space Bros" dabei, wie sie liebevoll vom Rateteam genannt wurden. Dieses Detail ließ einige Fans vermuten, dass sich die blinde Sängerin Joana Zimmer in der Maske befinden könnte – und sie sollten recht behalten.

Karrierebeginn in Jazzclubs

Joana Zimmer ist von Geburt an blind. Sie kam am 27. Oktober 1982 in Freiburg zur Welt und verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in den USA und im Vereinten Königreich. Als sie vier Jahre alt war, kehrte ihre Familie nach Deutschland zurück.

Schon mit 15 Jahren sang sie in Jazzclubs in Berlin. Sie sparte Geld, um eine Demoaufnahme aufzunehmen und sie an Plattenfirmen zu senden – erfolgreich, denn Universal Music nahm sie unter Vertrag.

International gefeierte Sängerin

2005 veröffentlichte sie mit "I Believe (Give A Little Bit …)" ihre Debütsingle. Mit dem Song landete sie einen internationalen Hit und behauptete sich in den Charts mehrerer Länder. Im Anschluss feierte sie einige Erfolge: Unter anderem arbeitete sie mit Größen aus dem Musikbusiness wie Gary Barlow zusammen, sang das Titellied für die Serie "Rote Rosen" und trat bei Festivals und Events auf.

Bekannte Songs von Joana Zimmer

Hier findest du eine Auswahl ihrer bekanntesten Songs:

  • "I Believe (Give A Little Bit …)" (2005)
  • "I've Learned to Walk Alone" (2005)
  • "Let's Make History" (2005)
  • "Bringing Down The Moon" (2006)

Welche Stars sich noch zu erkennen geben, siehst du ab Samstag, den 19. März 2022, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News