- Bildquelle: picture alliance/dpa-Zentralbild © picture alliance/dpa-Zentralbild

Ex-Ich+Ich-Sänger Adel Tawil wird zur 6. Folge von "The Masked Singer" im Rateteam sitzen. Gemeinsam wollen sie ein letztes Mal erraten, wer der Astronaut, der Kudu, das Monster, der Engel und der Grashüpfer sind.

Adel Tawils Karriere

Adels Laufbahn als Sänger begann in den 1990er Jahren, als er Mitglied der Boygroup "The Boyz" war. Sein selbstgetexteter Song "One Minute" brachte der Band europaweit Erfolg. 1999 veröffentlichte die Band ihre letzte Single "Memories". Danach wurde es ruhig um den Sänger. Erst 2003 erschien er wieder als Teil des Duos Ich + Ich auf der Bühne. Drei Jahre später stürmt das Duo mit ihrem zweiten gemeinsamen Album "Vom selben Stern" die deutschen Charts. Während seiner Ich+Ich-Zeit widmete sich Adel Tawil auch einigen Solo-Projekten: U.a. veröffentliche er 2009 die Single "Stadt" mit Cassandra Steen. Inzwischen haben Ich+Ich eine kreative Pause eingelegt und Adel Tawil konzentriert sich weiter auf seine eigenen Projekte. 

"The Masked Singer" immer donnerstags um 20.15 Uhr live auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren: