Teilen
Merken
Tolerance Day

Mein Leben als Wolfsmädchen

13.02.2012 • 19:05

Früher wurden sie auf Jahrmärkten und in Zirkuszelten ausgestellt, die sogenannten „Wolfsmenschen“. Supatra lebt in Bangkok und ist der jüngste Fall dieser seltenen Genmutation. Laut Guinnessbuch ist sie das haarigste Mädchen der Welt. Ein Titel, hinter dem sich nicht nur Positives verbirgt. Galileo hat Supatra in Thailand besucht.