Anzeige
Das Schaumparty-Shooting läuft nicht glatt ...

GNTM 2019: Lena hat Probleme mit Paris Hilton

  • Veröffentlicht: 25.04.2019
  • 14:02 Uhr
  • mm
Article Image Media
© ProSieben

Paris Hilton bei GNTM 2019! Modelchefin Heidi Klum hat das It-Girl eingeladen, um ein Shooting mit ihren Topmodel-Anwärterinnen zu machen. Doch Lena ärgert sich über die Hotel-Erbin. Sie glaubt, ohne die Blondine wäre es besser für sie gelaufen ...

Anzeige

Star-Besuch bei "Germany's next Topmodel" 2019: Paris Hilton unterstützt Heidi Klum und ihre Mädchen in Folge 12. Die Gast-Jurorin schickt die Topmodel-Anwärterinnen im Shooting auf eine Schaumparty.

GNTM-Kandidatin Lena ist genervt von Paris Hilton

Aber nicht alle Nachwuchsmodels sind von der Blondine begeistert. Lena scheint nach dem Shooting genervt von dem It-Girl zu sein: "Man sollte auf Paris Hiltons Haare aufpassen, auf ihr Make-up. Das hat sie mir halt auch selber gesagt." GNTM-Kandidatin Caroline sieht das komplett anders: "Die war halt total freundlich. Hat alles mitgemacht und ich war begeistert."

Anzeige
Anzeige

Lena hätte das It-Girl lieber nicht beim Shooting dabeigehabt

Während Caroline total aus dem Häuschen ist, zieht Lena ein negatives Fazit: "Mir hat das Shooting generell schon Spaß gemacht. Aber ich glaube, wäre Paris Hilton nicht dabei gewesen, dann wäre es noch etwas besser gewesen." 

Das komplette Schaumparty-Shooting mit Paris Hilton seht ihr am 25. April um 20.15 Uhr bei "Germany's next Topmodel" 2019 auf ProSieben.

Du hast keine Möglichkeit, Folge 12 im TV zu schauen? Dann lies doch in unserem GNTM-Liveticker mit!

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2019: Wer darf mit Heidi Klum zur amfAR-Gala?

Mehr Informationen
S19E02: Mit Gebärdensprache - Casting-Fieber und hoher Besuch

S19E02: Mit Gebärdensprache - Casting-Fieber und hoher Besuch

  • Video
  • 94:06 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group