Anzeige
Sie muss sich von ihrer Mähne verabschieden

GNTM 2019: So anders sieht Theresia nach dem Umstyling aus

  • Veröffentlicht: 08.03.2019
  • 12:24 Uhr
  • ct
Article Image Media
© ProSieben/Martin Ehleben

Beim großen GNTM-Umstyling steht für Kandidatin Theresia eine große Veränderung bevor. Die 26-Jährige bekommt einen neuen Look verpasst.

Anzeige

Für kurze Zeit musste sich GNTM-Kandidatin Theresia beim Umstyling von "Germany's next Topmodel" 2019 mit dem Gedanken an einen Pixie Cut anfreunden. Denn Gast-Jurorin Stefanie Giesinger hatte sie reingelegt und ihr als Stylistin verkleidet den Kurzhaarschnitt empfohlen.

Update vom 22. Februar 2024: Vorsicht, Spoiler bei GNTM 2024: Bekommen diese Models ein Umstyling?

So weit kam es letztendlich zwar nicht. Theresia musste sich dennoch von vielen Zentimetern ihrer Mähne trennen. Das Ergebnis: eine fransige, schulterlange Frisur in einem dunklen Blond-Ton. Außerdem trägt Theresia nun Pony. Das Nachwuchsmodel ist überwältigt von seinem neuen Look: "Ich bin nicht mehr ich selbst. Es ist eine andere Theresia."

Article Image Media
© ProSieben/Martin Ehleben

Auch Topmodel Stefanie Giesinger ist hin und weg: "Du siehst viel jünger aus. So viel natürlicher." Am Abend zeigt die "Germany's next Topmodel"-Kandidatin das Ergebnis ihres Umstylings per Videochat ihrem Verlobten Thomas. Und auch er ist total begeistert.

Wie es für Theresia bei "Germany's next Topmodel" 2019 weitergeht, erfahrt ihr am 14. März um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2019: Justine bekommt eine Kurzhaarfrisur beim Umstyling

Mehr News
Nuri bricht beim Interview-Training mit Claudia von Brauchitsch in Tränen aus.
News

"Meinen Vater kenn ich gar nicht": Nuri schockt mit tragischer Familienbeichte

  • 15.04.2024
  • 17:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group