Anzeige
Heidi: "Nehmt diese Entscheidung nie persönlich"

GNTM 2020: Wer ist raus – Cassandra muss gehen

  • Veröffentlicht: 03.03.2020
  • 10:53 Uhr
  • ds
Article Image Media
© ProSieben

Folge 5 von "Germany's next Topmodel – by Heidi Klum" hat für Cassandra bereits turbulent begonnen: Kurz nach ihrem Umstyling wurde sie für ihre Sedcard von Starfotograf Christian Anwander abgelichtet. Ergebnis: Beauty-Shoot-Out in Folge 6. Jetzt, eine Folge später, muss Cassandra endgültig ihre Koffer packen und Richtung Deutschland abreisen.   

Anzeige

Pfui Spinne! Für das Beauty-Shooting in Folge 6 mit GNTM-Fotograf Lado Alexi musste sich Cassandra mit einem haarigen Achtbeiner anfreunden. Überraschenderweise war die Spinne für das Model aber nicht das Problem …

GNTM 2020: Beauty-Shoot mit Insekten und Spinnen

In Folge 6 von GNTM 2020 stellen sich die fünf Shoot-Out Kandidatinnen gleich zwei nervenaufreibenden Situationen: Dem Shoot-Out selbst und den mehrbeinigen Accessoires, die sich Heidi Klum für die Topmodel-Anwärterinnen überlegt hat.

So mussten sich die Models zusammen mit Kakerlaken und Spinnen ablichten lassen – und dabei noch entspannt in die Kamera schauen. Fotograf Lado fasst die Ansprüche zusammen: "Das Model muss mit ihrem Blick eine bestimmte Stimmung transportieren und idealerweise in diesem Fall nicht Angst, sondern etwas, das den Betrachter inspiriert."

Cassandra verlässt GNTM 2020 nach Shoot-Out

Anders als vermutet war die riesige Spinne auf Cassandras Gesicht nicht die größte Herausforderung für das Model. Mit völlig entspannten Gesichtszügen posierte sie während des Beauty-Shoots vor der Kamera. Vielleicht ein wenig zu entspannt. "Nicht immer den gleichen Gesichtsausdruck machen! Versuch' ein kleines bisschen netter zu sein", gab ihr Heidi noch Tipps mit.

Doch es wollte Cassandra einfach nicht gelingen. Nach mehreren Versuchen musste sie sich geschlagen geben. Im Vergleich zu den anderen Shoot-Out-Models war sie die Schwächste. "Vor allem bei einem Beauty-Shooting ist es wichtig, dass der Gesichtsausdruck da ist, dass er Präsenz hat. Und das müsste eigentlich auch ihr Ding sein, denn sie hat ein bildhübsches Gesicht. Aber sie kann es nicht auf Knopfdruck einsetzen", begründet Heidi ihre Entscheidung.

Anzeige
Anzeige

Im Shoot-Out müssen zwei Topmodel-Anwärterinnen gehen

Cassandra war aber nicht die einzige, die Heidi nicht davon überzeugen konnte, sie noch eine Woche länger in L.A. zu behalten. Kurz bevor Cassandra die Show verlassen musste, eröffnete die Modelchefin den Shoot-Out-Kandidatinnen: "Ihr seid meine fünf Shoot-Out Mädchen. Zu recht. Bei so vielen Mädchen wart ihr wieder die Schwächsten. Deswegen werde ich gleich zwei nach Hause schicken."

Wer nach Cassandra GNTM 2020 verlassen musste, erfährst du auf unserer "Wer ist raus"-Übersichtsseite. Folge 6 verpasst? In unserem GNTM-Live-Ticker kannst nachlesen, was passiert ist!

Das könnte dich auch interessieren:

Germany's next Topmodel

Wen würdet ihr buchen? Das sind die Sedcards der Models

Die Sedcards sind für viele Models der erste Kontakt zum Kunden und somit der Schlüssel zum Erfolg. Hier könnt ihr euch noch mal alle Sedcards der GNTM-Kandidatinnen ansehen. Wen würdet ihr buchen?

  • Video
  • 03:14 Min
  • Ab 12
Mehr Informationen
Lea kann ihr Glück nicht fassen: Sie ist Germany's Next Topmodel 2024.
News

GNTM 2024 - Das Finale Liveticker zum Nachlesen: Das sind der Gewinner und die Gewinnerin

  • Live-Ticker
  • 11.07.2024
  • 13:22 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group