Anzeige
Fokus auf die inneren Werte

GNTM 2021: Alexandra – Reine Haut und plötzlich schön?

  • Veröffentlicht: 09.03.2021
  • 13:58 Uhr
  • ir
Article Image Media
© Marc Rehbeck

Alexandra hatte in ihrer Jugend große Hautprobleme. Es war eine schwierige Zeit für die 21-Jährige, die sie stark geprägt hat. Genau diese Erfahrung hat der Model-Anwärterin gezeigt, worauf es wirklich ankommt. Bei "Germany's Next Topmodel" will sie mit Authentizität punkten.

Anzeige

"Ich bin eine starke Frau, weil ich mich schon sehr viel durchkämpfen musste und mittlerweile ein dickes Fell habe" – so stellt sich die 21-Jährige Alexandra aus Köln bei GNTM 2021 vor. Sie wirkt selbstbewusst, aber das war nicht immer so. Denn lange Zeit hatte sie mit dem gesellschaftlichen Schönheitsideal zu kämpfen.

Im Clip: Alexandra: "Ich war zehn Jahre lang im russischen Ballett"

Alexandra: "Ich hatte früher Akne – auf den Wangen und auf dem Rücken"

Von der Akne ist heute nichts mehr übrig. Besonders prägend für die Topmodel-Anwärterin war der Moment, als ihre Hautprobleme verschwanden: "Mich haben Leute plötzlich als ästhetisch empfunden. Ich habe der Gesellschaft gepasst". Eine Tatsache, die ihr heute noch zu schaffen macht.

Anzeige
Anzeige

Alexandra: "Wieso wart ihr vorher so zu mir und jetzt so?"

Ohne Hautunreinheiten hat sie das Gefühl, von der Gesellschaft anders behandelt und wahrgenommen zu werden und plötzlich "in dieses Bild zu passen". Aber genau das findet die 21-Jährige nicht in Ordnung und stellt sich die Frage: "Wieso wart ihr vorher so zu mir und jetzt so?" Sie beschließt, dem Schönheitsdruck der Gesellschaft den Kampf anzusagen. "Deswegen war's für mich immer wichtig, dass ich den Fokus hier drauflege", Alexandra deutet auf ihr Herz und lächelt, "weil ich weiß, es [mein Aussehen] kann sich immer ändern, es kann immer was passieren."

Alexandra: "Ich habe mich wirklich hochgearbeitet, dass ich mit mir selbst klarkomme, mit meinem Äußeren"

Es war kein leichter Weg für die 21-Jährige, aber heute zählen für sie die inneren Werte. Durch die Hautprobleme in ihrer Jugend hat sie gelernt, sich auf ihren Charakter und nicht auf ihr Aussehen zu konzentrieren. Kritik an ihrem Äußeren prallt jetzt an ihr ab: "Seitdem kann mich nichts mehr umschmeißen, wenn es Kritik, was mein Äußeres angeht, gibt." Denn so lange ihre inneren Werte stimmen, ist sie mit sich zufrieden. "Alles andere ist vergänglich", erzählt die Model-Anwärterin.

Auch beim Modeln kommt es für Alexandra auf Authentizität, Ehrlichkeit und ein gutes Herz an. Und genau das möchte sie Heidi Klum in der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel" beweisen.

Mehr von Alexandra und den anderen GNTM-Kandidatinnen erfährst du am 4. Februar 2021 in der 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel – by Heidi Klum" – donnerstags, 20:15 Uhr, auf ProSieben.

Alexandra hat nach Folge 1 GNTM verlassen

Das könnte dich auch interessieren: 

Mehr News
GNTM 2024: Die Zwillinge Julian und Luka landen auf Platz 3
News

Die Zwillinge landen auf Platz 3 und haben riesige Überraschung für Heidi Klum

  • 16.06.2024
  • 10:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group