Anzeige
"Ziemlich überrascht"

GNTM 2022: So fühlen sich Viola und Inka nach ihrem Aus

  • Veröffentlicht: 11.04.2022
  • 14:55 Uhr
  • ms
Article Image Media
© ProSieben/Richard Hübner

In Folge 10 von "Germany's Next Topmodel" mussten Viola und Inka ihre Koffer packen. Wie sie Heidis Entscheidung verkraftet haben, verrieten die zwei jetzt in einem Interview.

Anzeige

Viola und Inka mussten "Germany's Next Topmodel" nach der 10. Folge hinter sich lassen. Die Begründung von Model-Chefin Heidi Klum: Bei Viola haben die Kunden "einfach Angst", sie zu buchen. Inka muss an ihrem Posing und ihrer Mimik arbeiten. Was die zwei Ex-Teilnehmerinnen von Heidis Entscheidung halten und wie es ihnen heute geht, erzählten Viola und Inka jetzt in einem Interview auf der Instagram-Seite von GNTM.

Inka war "ziemlich überrascht"

Während es Viola "sehr gut" geht, gibt Inka zu, dass sie die TV-Ausstrahlung von Folge 10 mehr getroffen hat als gedacht. Warum die 19-Jährige von Heidis Entscheidung "ziemlich überrascht" war und wie die Zukunftspläne von ihr und Viola aussehen, kannst du dir hier ansehen:

"Germany's Next Topmodel" siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Anzeige
Anzeige
Germany's Next Topmodel

Teaser: Das passiert in #GNTM Folge 11

In Folge 11 können die Models im besten Fall gleich doppelt glänzen. Denn nicht nur das goldene Bodypainting lässt sie strahlen, auch die Posen sollen ein Hingucker sein.

  • Video
  • 00:51 Min
  • Ab 12
Mehr News
Germany's Next Topmodel 2024 - GNTM - Dominic Totale
News

Dominic: "Feminine Jungs gehören auf die große Bühne"

  • 20.02.2024
  • 16:19 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group