Anzeige
Er kommt ursprünglich aus Gambia

GNTM 2024 - Model Yusupha: Für seinen Traum hat er sein altes Leben hinter sich gelassen!

  • Aktualisiert: 05.03.2024
  • 13:54 Uhr
  • mm

Yusupha brach mit knapp 17 Jahren aus Gambia auf, um seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Diese Hoffnung hat ihn nach Deutschland geführt, wo er nun bei an "Germany’s Next Topmodel” 2024 teilnimmt.

Anzeige

Lust auf die ganze Folge? 
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Yusupha war erst 16, als er alles in Gambia zurückließ, um sich und seiner Familie ein besseres Leben bieten zu können. Bei "Germany's Next Topmodel" 2024 kämpft er weiter für diesen Traum.

  • Du willst noch mehr über den 26-Jährigen erfahren? Schau dir jetzt Yusuphas Porträtseite an. Eine Übersicht aller Kandidatinnen und Kandidaten gibt es hier.

  • Die wichtigsten Infos zu GNTM 2024 gibt es übrigens hier.

Yusupha, der tanzende Barkeeper

Yusupha ist einer der ersten männlichen Kandidaten bei "Germany's Next Topmodel".
Yusupha ist einer der ersten männlichen Kandidaten bei "Germany's Next Topmodel".© ProSieben / Michael de Boer

Yusupha ist mittlerweile 26 und wohnt in Bremen. Abends und nachts ist er meist als Barkeeper hinter dem Tresen zu finden. Ein Job, der ihm sehr viel Spaß bereitet.

Eine weitere Leidenschaft von Yusupha ist das Tanzen. Das macht er in vielen verschiedenen Stilrichtungen und in jeder Gemütslage - sogar wenn er traurig ist.

Tanzen ist für mich wie ein Medikament.

Yusupha

Anzeige
Anzeige

"Ich mag ganz besonders mein Gesicht"

Damit ist Yusuphas Energie aber noch längst nicht erschöpft. Er trainiert regelmäßig im Fitness-Studio, um seinen Körper in Form zu halten. Entsprechend groß ist sein Selbstbewusstsein, was sein Aussehen angeht: "Ich bin sehr zufrieden mit mir, so wie ich bin. Ich mag ganz besonders mein Gesicht", erzählt er im Interview.

Yusupha hat in Gambia in Armut gelebt

Um sich heute so selbstbewusst vor der Kamera zeigen zu können, hat Yusupha einen langen Weg hinter sich. Er weiß sehr genau, dass man für seine Träume kämpfen muss, wenn man sie wahrmachen will.

Man muss einfach den Arsch bewegen, damit man etwas bekommen kann.

Yusupha

Der 26-Jährige hat viel getan und riskiert, um sein jetziges Leben in Deutschland aufzubauen. Bis kurz vor seinem 17. Geburtstag lebte er in Gambia in armen Verhältnissen. "Man konnte nur die Schule besuchen, wenn man einen Sponsor hatte - oder die Eltern sind reich", berichtet er aus dieser Zeit.

Anzeige

Yusupha ließ seine Familie und seine Heimat zurück

Er selbst hatte diese Möglichkeiten nicht. Obwohl er viele schöne Zeiten erlebt hat, konnte er die Situation irgendwann nicht mehr länger ertragen. Also traf er eine radikale Entscheidung, die sein Leben komplett veränderte.

Er ließ seine Familie und seine Heimat zurück und machte sich auf eine lange Reise ins Ungewisse. Alles aufzugeben, war hart. Aber dieses Opfer habe er auf sich genommen, um der Familie ein besseres Leben ermöglichen zu können. "Für die Familie hab ich das alles gemacht, weil ich sie so sehr liebe", erzählt er.

Mit einer erfolgreichen Model-Karriere würden sich sicherlich viele Probleme von Yusupha und seiner Familie in Luft auflösen.

Ob er das durch die Teilnahme an "Germany's Next Topmodel" 2024 schaffen wird? Das erfährst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream auf Joyn.

Joyn Logo
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige
Hier geht's zu Yusuphas Steckbrief
Yusupha

Yusupha

 

Aktuelle News zu "Germany's Next Topmodel"
"Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum", Staffel 19, Folge 9, Claudia von Brauchitsch, Fabienne, Jana, Grace, Lydwine
News

Jana packt aus: Diese Male Models flirten am meisten

  • 12.04.2024
  • 16:43 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group