Anzeige
How I Met Your Mother-Spoiler: So wird das Finale

HIMYM-Serien-Finale: 6 Antworten auf die brennendsten Fragen

  • Veröffentlicht: 31.03.2014
  • 12:04
© no source

Heute steigt in den USA das Serienfinale von How I Met Your Mother. Damit geht eine der erfolgreichsten Serien der letzten Jahre nach neun Staffeln zu Ende und wir werden endlich erfahren, wie Ted die Mutter kennen gelernt hat. Wir beantworten vorab die brennendsten Fragen der HIMYM-Fans.

Anzeige

+++  Achtung Spoiler +++

1. Gibt es ein offenes Ende?

Erleben "Ted" und seine Frau ein Happy End? Warum erzählt der "How I Met Your Mother"-Hauptfigur überhaupt seinen Kindern die scheinbar endlose Kennenlerngeschichte von sich und seiner Herzensdame? Und was passiert mit "Barney" und Co.? All diese Fragen sollen bald geklärt werden, verspricht Pamela Fryman im Gespräch mit "TV Guide". Die langjährige Produzentin der Show kündigt ein fulminantes Finale an.

"Ihr werdet sehen, was mit jedem Einzelnen passiert…", sichert sie zu und ergänzt: "Wir haben wirklich versucht, jedes lose Ende zu einem Strang zusammenzufügen und alle Fragen zu beantworten, die wir uns selbst gefragt und bisher nicht beantwortet haben." Fans von "How I Met Your Mother" müssen also keine Angst haben, nach der letzten Episode nicht schlauer als vorher zu sein.

"Es ist einfach sehr befriedigend", sagt Pamela Fryman über das Finale

Und auch laut Alyson Hannigan (39) können sich die Fans von "How I Met Your Mother" beim Finale von Staffel 9 auf einiges gefasst machen, wie es laut "Detroit Free Press" heißt. "Es bietet einfach alles. Es ist glücklich, es ist traurig, es ist informativ. Es beantwortet so viele Fragen, selbst die Fragen, die zuvor noch nicht gestellt wurden", berichtet die "Lily Aldrin"-Darstellerin der TV-Serie begeistert.

Produzent Craig Thomas ging bei einem Interview mit "hngn.com" sogar näher ins Detail und verriet: "Es schließt direkt an Barneys und Robins Hochzeit an. [Das Finale] wird zu einer Zeitmaschine, die uns in die Zukunft mitnimmt. Es erzählt die Story der 17 Jahre zwischen Mai 2013 und 2030 komplett – mit allen Höhen und Tiefen."

2. Stand das Ende von Anfang an fest?

Beim Interview mit "The Hollywood Reporter" klärt Josh Radnor (39) die "How I Met Your Mother"-Fans darüber auf, dass er schon seit der ersten Folge wisse, wie Staffel 9 enden könnte. "Mir wurde eine große Sache bei der ersten Staffel verraten, aber ich dachte, das machen sie eh nicht", so der Schauspieler. Weiter heißt es allerdings: "Sie sagten aber dann 'Nein, wir machen das immer noch so.'" Worum es sich dabei handelt, verrät "Ted" leider nicht.

Anzeige
Anzeige

Bei dem jetzt umgesetzten Ende handelt es sich um eine von zwei von Anfang an fest stehenden Alternativversionen. Wäre die Serie bereits nach Staffel 1 abgesetzt worden, dann wäre Ted mit Victoria zusammen gekommen und sie die Mutter gewesen.

3. Brennt Robin mit Ted durch?

Seit Beginn von "How I Met Your Mother" haben "Ted" alias Josh Radnor (39) und "Robin", gespielt von Cobie Smulders (31), eine enge Verbindung. Selbst am Hochzeitstag von ihr und "Barney" scheinen nach wie vor Gefühle im Spiel zu sein. Da die schöne Brünette nach wie vor nicht ihr Medaillon gefunden hat, zweifelt sie an einer gemeinsamen Zukunft mit "Barney", verkörpert von Neil Patrick Harris (40). Deshalb bittet sie den hoffnungslosen Romantiker "Ted", zum Ende von Staffel 9 mit ihr durchzubrennen.

Doch der "How I Met Your Mother"-Protagonist "Ted" versucht" "Robin" klarzumachen, dass sie lediglich kalte Füße bekommt und sie eine gemeinsame Zukunft mit "Barney" vor sich hat, nicht mit ihm. Doch so ganz möchte die Braut diesen Worten nicht glauben und sagt: "Wenn wir nicht zusammen weglaufen, dann mache ich es alleine." Wird die Hochzeit am Ende von Staffel 9 doch noch verschoben?

Wie es das Schicksal so will, trifft die "How I Met Your Mother"-Braut während ihrer Flucht auf die zukünftige "Mrs. Mosby". Diese redet der aufgelösten "Robin" ins Gewissen. Doch wie schafft es die Mutter, die panische Braut zu beruhigen?

4. Wird die Mutter im Finale sterben?

Seit Wochen spekulieren Fans der Erfolgsserie "How I Met Your Mother", wie die finale Staffel 9 enden wird. Die schlimmste Theorie ist dabei, dass "Teds" zukünftige Frau – die Mutter – im Finale sterben wird. Warum sonst sollte Hauptdarsteller Josh Radnor seinen Kindern die Geschichte des Kennenlernens so detailliert beschreiben?

Anzeige

In einem Interview mit "TV Guide" gab der "How I Met Your Mother"-Darsteller Josh Radnor jedoch einen Hinweis auf ein Happy End: "Eine Tatsache, die mich in der Zeit, in der ich mehrfach zurückstecken musste und mein Herz gebrochen wurde, aufgebaut hat, war, dass ich wusste, dass Ted ein romantisches Ende erwartet." Ist dies der Hinweis darauf, dass Staffel 9 mit einem Happy End endet?

5. Wie geht es nach dem Finale weiter?

Mit Spannung und Skepsis verfolgen Fans von "How I Met Your Mother" die Entstehung eines Spin-offs ihrer Lieblingsserie. Während die letzte Folge der erfolgreichen Sitcom bereits abgedreht ist, stellen die Macher von "How I Met Your Dad" gerade den Cast für die Pilotfolge des Nachfolgers zusammen. Nun die überraschende Nachricht: Krysta Rodriguez (29), die bereits für eine der Hauptrollen bestätigt war, steigt nach Informationen von "deadline.com" wieder aus.

Gründe für das Ausscheiden sind bisher offenbar nicht bekannt. Krysta Rodriguez sollte in dem "How I Met Your Mother"-Spin-off die beste Freundin von Hauptdarstellerin Greta Gerwig (30) mimen. Als erfolgreiche Fashion-Bloggerin "Juliet" sollte Rodriguez "Sally" in allen Lebenslagen zur Seite stehen. Nach der ersten Lesung des Skripts wurde der Charakter aber offenbar etwas abgeändert. Ob dies der Grund für Krysta Rodriguez Abschied von "How I Met Your Dad" war?

Zurück bleibt der Cast, der neben Greta Gerwig vor allem aus männlichen Darstellern besteht: Drew Tarver, Nick D'Agosto (33) und Andrew Santino werden Teil der Clique im "How I Met Your Mother"-Spin-off sein. Es bleibt abzuwarten, ob die Neubesetzung der "Juliet" nun zu einer Verzögerung beim Dreh führen wird.

6. Wann steigt das Finale in Deutschland?

Vermutlich wir das Finale auf ProSieben im August zu sehen sein. Der genaue Termin ist aber noch nicht final. Bis dahin laufen die neuen Folgen aus Staffel neun jeden Mittwoch um 20:15 Uhr auf Prosieben und sind sieben Tage nach TV-Ausstrahlung auch kostenlos online abrufbar auf ProSieben.de/HIMYM.

Anzeige
Anzeige

© 2023 Seven.One Entertainment Group