Anzeige
Sieg gegen den Sender

"Joko & Klaas gegen ProSieben": Moderatoren gewinnen die erste Folge der Herbststaffel

  • Aktualisiert: 24.10.2023
  • 13:05 Uhr
  • sb

Das Wichtigste in Kürze

  • "Joko & Klaas gegen ProSieben" ist am 17. Oktober in die zweite Hälfte der 6. Staffel gestartet. Mehr Infos zu den Sendeterminen und Sendezeiten erfährst du hier.

  • Die erste Folge der Herbststaffel endete mit einem Sieg von Joko und Klaas.

  • Am Mittwoch sind die beiden Moderatoren mit 15 Minuten Live-Sendezeit im ProSieben-Programm zu sehen.

Anzeige

Joko und Klaas haben die Auftaktfolge für sich entschieden. Die glücklichen Gewinner dürfen einmal mehr 15 Minuten Sendezeit auf ProSieben frei gestalten. So lief "Joko & Klaas gegen ProSieben" am Dienstagabend.

Joko stürzt mit dem Fahrrad - mal wieder!

In der ersten neuen Folge der Herbststaffel bleiben sich Klaas und vor allem Joko treu. Gleich im ersten Spiel mit dem Namen "Suicide No Hander" geht es aufs Fahrrad - für Joko stets eine besondere Herausforderung, was die Unfallgefahr angeht.

Die größte Schwierigkeit besteht dieses Mal allerdings nicht im sicheren Fahren mit dem Rad. Stattdessen sollen Joko und Klaas im Stand die Fahrräder wechseln, auf denen sie gerade sitzen, ohne dabei mit einem Körperteil den Boden zu berühren. Gelingt es ihnen nach diesem Fahrradwechsel auch noch, fehlerfrei ein kleines Stück zu fahren, sichern sich die Moderatoren ihren ersten Vorteil für das Finale.

Risikofreudig wie er ist, verzichtet Joko auf Schutzkleidung und Helm, die ihm dafür extra angeboten werden. Ein Fehler?

Insgesamt fünf Versuche bekommen Joko und Klaas. Beim ersten Anlauf sieht es zunächst sehr gut aus. Die beiden wechseln tatsächlich die Räder, starten - doch Joko kippt noch im Anfahren um.

Anzeige
Anzeige
Joko & Klaas mit starkem Fahrradstunt
Tradition ist Tradition: Joko fällt beim Fahrrad-Stunt

Tradition ist Tradition: Joko fällt beim Fahrrad-Stunt

No risk, no fun! Unter dieser kreuzgefährlichen Prämisse bekommt Joko gleich im ersten Spiel die Gelegenheit, sich bei einem spektakulären Fahrrad-Stunt jegliche Gliedmaßen zu verknoten. Sein Fuß ist doch gerade erst wieder gesund, ey...

  • Video
  • 13:41 Min
  • Ab 12

Nach Jokos Sturz läuft es besser

"Nix passiert", beruhigt Joko auf dem Boden sitzend nach seinem Sturz. "Weh getan?", will Klaas wissen. Sein Kollege versichert erneut: "Nee, gar nichts." Klaas sieht den Fehlversuch positiv: "Aber jetzt wissen wir doch, wie's geht."

Und tatsächlich: Bei Versuch Nummer 2 klappt der Radwechsel fehlerlos. Das Ergebnis: Joko und Klaas erspielen den ersten Punkt und damit den ersten Vorteil.

Anzeige
Anzeige

Viele Punkte für Joko & Klaas

Auch die weiteren Spielrunden der Auftaktfolge der Herbststaffel haben es in sich: Joko und Klaas müssen unter anderem ein fahrtüchtiges Auto bauen, einen Anhänger mittels geschickter Trampolin-Würfe befüllen und maskierte Promis anhand ihrer Stunt-Fähigkeiten erkennen.

Im Verlauf der Sendung sammeln die beiden insgesamt vier Vorteile, die ihnen das Finale etwas leichter machen.

Anzeige
Anzeige
Jetzt die ganze Folge ansehen!
4 geheime Promis & 2 "The Voice of Germany"-Coaches fordern Joko & Klaas heraus
Episode

4 geheime Promis & 2 "The Voice of Germany"-Coaches fordern Joko & Klaas heraus

„Joko und Klaas gegen ProSieben“ mit einer neuen Staffel zurück, die garantiert noch 33,3% spannender und lustiger ist als die letzte!

  • 118:34 Min
  • Ab 12

Klaas ist ganz schön gerissen

Mit nur einem einzigen Riss sollen Joko und Klaas im Finalspiel ein Blatt Papier im A4-Format in sechs Teile zerteilen. Dreimal je eine Minute Zeit hätten die Herausforderer von ihrem Sender dafür ohnehin bekommen, durch die erspielten Vorteile kommen vier weitere Versuche hinzu.

Diese werden von Joko und Klaas auch dringend benötigt. Nach den ersten drei Rissen zählt Moderator Steven Gätjen stets zu wenige Papierteile. Versuch vier produziert zu viele Schnipsel. Beim fünften Mal scheint Klaas zwar die richtige Falttechnik erraten zu haben - doch ein Papierstreifen ist nicht vollständig abgerissen, sodass ein Teil zu wenig vorliegt.

Anzeige

Joko und Klaas gewinnen 15 Minuten live am 18. Oktober 2023

Erst der sechste Durchgang vom Spiel "Das Blatt und der Riss" führt schließlich zum Erfolg. Joko und Klaas gewinnen die erste Folge der Herbststaffel und erhalten dafür einen Gutschein über 15 Minuten Sendezeit live auf ProSieben.

Diesen Gutschein durften die Moderatoren am 18. Oktober 2023, einsetzen. Doch die "15 Minuten live", die am Mittwoch um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream auf Joyn zu sehen sein werden, dürften ganz anders ausfallen, als alle bisherigen Aktionen. Das gaben Joko und Klaas am Nachmittag vor der gewonnenen Sendezeit überraschend bekannt.

Mehr News und Videos
Joko & Klaas 15 Minuten live: Ein emotionales Plädoyer für Europa und die Europawahl
News

Europawahl: Das waren die 15 Minuten von Joko & Klaas

  • 08.06.2024
  • 17:03 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group