Anzeige
Im Iran

Ungewöhnliche OP: Ärzte holen drei Kilo Metall aus Bauch eines Patienten

  • Aktualisiert: 22.12.2023
  • 09:15 Uhr
  • Anne Funk
Ärzte machten bei einer Operation im Iran eine ungewöhnliche Entdeckung. (Symbolbild)
Ärzte machten bei einer Operation im Iran eine ungewöhnliche Entdeckung. (Symbolbild)© Adobe Stock

Bei einer Operation im Iran machte das Ärzteteam wohl große Augen: Metallteile mit insgesamt drei Kilogramm holten sie aus dem Bauch eines Patienten.

Anzeige

Im Iran haben Mediziner:innen einem Menschen etwa drei Kilogramm Metallteile aus dem Bauch entfernt. Das Ärzteteam im Imam-Khomeini-Krankenhaus in Teheran entdeckte bei der ungewöhnlichen Operation Schlüssel, Schrauben, Muttern und andere kleine Metallteile. Das berichtete der staatliche Rundfunk im Iran am Donnerstag (21. Dezember).

Hintergründe unklar

Nach Aussagen des Ärzteteams sei der Eingriff, der in der südwestlichen Stadt Ahwas durchgeführt wurde, erfolgreich gewesen, dem Patienten gehe es gut. Warum die Person die Metallteile im Bauch hatte, war zunächst noch völlig unklar. Vom Rundfunk wurde ein Foto Dutzender kleiner Metallteile veröffentlicht.

Anzeige
Anzeige
:newstime
Ähnliche Themen
Ärzte entdecken Baby im Darm
News

Ahnungslos schwanger

USA: Ärzte finden Baby im Darm - Blähungen entpuppen sich als Schwangerschaft

Eine Frau wurde mit schweren Krämpfen und Blähungen in ein Krankenhaus eingeliefert - die Diagnose machte sie doppelt sprachlos: eine Schwangerschaft in der 23. Woche. Aber nicht, wie üblich, mit einem Baby in der Gebärmutter, sondern im Darm.

  • 09.01.2024
  • 08:52 Uhr
  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
urn:newsml:dpa.com:20090101:240302-99-192161
News

Festnahmen: "Letzte Generation" beschmiert Bundeskanzleramt mit Farbe

  • 02.03.2024
  • 12:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group