+++ BREAKING NEWS +++

Chemie-Nobelpreis für drei Quantenpunkt-Forscher

Anzeige
Weißes Haus teilt mit

Nach Rätselraten wegen Abdruck: Biden trägt nachts ein Atem-Gerät

  • Veröffentlicht: 29.06.2023
  • 14:21 Uhr
  • Lena Glöckner
Die Abdrücke in Joe Bidens Gesicht stammen von einer Schlafapnoe-Maske.
Die Abdrücke in Joe Bidens Gesicht stammen von einer Schlafapnoe-Maske.© REUTERS

Ein seltsamer Abdruck auf dem Gesicht des US-Präsidenten irritierte am Mittwoch Reporter. Jetzt hat das Weiße Haus verraten, dass er eine Maske wegen Schlafapnoe trägt.

Anzeige

US-Präsident Joe Biden trägt nachts neuerdings ein CPAP-Atemgerät (Continuous Positive Airway Pressure), um seine Schlafapnoe zu behandeln. "Er hat letzte Nacht ein CPAP-Gerät benutzt, was für Menschen mit dieser Vorgeschichte üblich ist", sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Andrew Bates, am Mittwoch (28. Juni), nachdem Reporter ihn auf Abdrücke im Gesicht des Präsidenten angesprochen hatten. 

Im Video: "Gott schütze die Königin" - Biden sorgt in Video für Verwirrung

Auch ein weiterer Beamter des Weißen Hauses bestätigte Reuters, dass Biden in den letzten Wochen begonnen hat, das Gerät zu benutzen. Offenbar, um seine Schlafqualität zu verbessern.

Biden will erneut kandidieren

Welche spezifischen Beschwerden oder Diagnosen den Einsatz des Geräts veranlasst hatten, verriet das Weiße Haus nicht. Auch nicht, wie die Schlafapnoe zuvor behandelt worden war oder ob sich der Präsident einer Schlafstudie unterzogen hatte. Bislang war nicht bekannt, dass der US-Präsident ein solches Gerät benutzt - auch bei einem Briefing zum Gesundheitszustand Bidens im Februar wurde nicht erwähnt, dass Biden an Schlafapnoe leidet.

Schlafapnoe ist eine weit verbreitete Erkrankung, die sich durch kurze Unterbrechungen der Atmung während des Schlafs auszeichnet. Unbehandelt kann sie zu Vergesslichkeit, Müdigkeit und Schläfrigkeit führen, in extremen Fällen sogar zum Tod. Biden ist mit seinen 80 Jahren der älteste Präsident, den die USA je hatte. Sowohl sein Alter als auch sein Gesundheitszustand beschäftigen Wähler:innen in den USA, da er vorhat, sich bei der US-Wahl 2024 um eine zweite Amtszeit zu bewerben

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Die Flamme eines Gasherdes brennt in einer Küche.
News

Gas-Umlagen fallen weg: Ob auch die Kunden profitieren, ist fraglich

  • 04.10.2023
  • 12:50 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group