Anzeige
USA

Biden tritt ohne Maske auf – trotz Corona-Infektion seiner Frau

  • Aktualisiert: 07.09.2023
  • 16:04 Uhr
  • Nelly Grassinger

Eigentlich müsste US-Präsident Joe Biden wegen der Corona-Erkrankung seiner Frau Jill in der Öffentlichkeit zehn Tage eine Maske tragen. Doch der 80-Jährige nimmt es mit den Vorgaben der US-Gesundheitsbehörde offenbar nicht ganz so genau. Er macht sogar noch Scherze.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Joe Bidens Ehefrau Jill wurde am Montag positiv auf Covid-19 getestet.

  • Deswegen müsste der US-Präsident in der Öffentlichkeit eine Maske tragen.

  • Daran hält sich Biden offenbar nicht immer.

Unverständnis für Joe Biden: Trotz einer Corona-Infektion der First Lady tritt der US-Präsident erneut öffentlich ohne Maske auf – und macht Scherze. "Ich bin heute wieder getestet worden, ich bin 'clean'", so Biden am Mittwoch (6. September). "Sagen Sie ihnen nicht, dass ich die Maske nicht anhatte, als ich hereinkam, okay?"

Die Pressesprecherin des Präsidenten hatte zuvor versichert, Biden würde sich an die Vorgaben der Gesundheitsbehörde halten und in Innenräumen einen Mundschutz tragen. Doch bereits am Dienstag hatte Biden für Aufsehen gesorgt, als er bei einer Preisverleihung keine Maske trug.

Das Center for Disease Control and Prevention empfiehlt Personen, die in engem Kontakt mit einer mit Covid-19 infizierten Person standen, 10 Tage lang in Innenräumen und in der Nähe anderer eine hochwertige Maske zu tragen, zusätzlich zu regelmäßigen Tests und der Überwachung auf Symptome.

Eris - oder Corona-Variante EG.5 - kursiert in Deutschland
News

Verbreitung steigt

Eris: Die Symptome der neuesten Coronavirus-Variante

Corona - irgendwie kommt einem der Begriff bekannt vor. Oder auch nicht (mehr). Denn seit Monaten scheint die Pandemie vorbei und damit vergessen zu sein.

  • 13.09.2023
  • 12:12 Uhr
Anzeige
Anzeige

Bidens Ehefrau Jill positiv getestet

Bidens Ehefrau Jill war am Montag positiv auf Covid-19 getestet worden, wie das Weiße Haus bekannt gab. Die bisherigen Tests des US-Präsidenten seien negativ ausgefallen, er habe keine Symptome.

An den Reiseplänen Bidens am heutigen Donnerstag nach Indien habe sich nichts geändert. Er werde weiterhin getestet, so das Weiße Haus. Die US-Regierung will beim dortigen G20-Gipfel unter anderem Reformen der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds IWF vorantreiben.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Demonstration «Stoppt den Gaza Genozid»
News

Polizei löst Pro-Palästina-Demo in Berlin auf: Acht Verletzte

  • 13.07.2024
  • 22:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group