LIVE: Olaf Scholz spricht bei Sommer-Pressekonferenz - Wie steht es um Deutschland?
JETZT LIVE
  • Seit 07 Min
LIVE: Olaf Scholz spricht bei Sommer-Pressekonferenz - Wie steht es um Deutschland?
Anzeige
Licht aus

EU-Regel endet: Diese Lampen sind jetzt verboten

  • Aktualisiert: 24.08.2023
  • 14:02 Uhr
  • Clarissa Yigit
In der EU läuft eine Ausnahmeregelung für den Verkauf von quecksilberhaltigen Leuchtstoffröhren aus.
In der EU läuft eine Ausnahmeregelung für den Verkauf von quecksilberhaltigen Leuchtstoffröhren aus.© Adobe Stock

Ab Donnerstag dürfen keine quecksilberhaltigen Leuchtmittel mehr produziert werden. Lediglich Lagerbestände dürfen noch abverkauft werden.

Anzeige

Quecksilberhaltige Leuchtstoffröhren dürfen fortan nicht mehr verkauft werden. Dies sieht eine Ausnahmeregelung in der EU vor, die am Donnerstag (24. August) ausläuft. Lediglich Lampen des Typs T5 und T8 dürfen noch verkauft werden, wenn sie aus bereits produzierten Lagerbeständen stammen, erklärt die Deutsche Presse-Agentur (dpa).

Im Video: Kindergrundsicherung, TV, Leuchtstoffröhren: Das ändert sich im August

Kindergrundsicherung, TV, Leuchtstoffröhren: Das ändert sich im August

Geeignete Alternativen, die "sowohl zu Energieeinsparungen als auch zum Verzicht auf das Inverkehrbringen von quecksilberhaltigen Leuchtstofflampen führen können", stehen bereit, erklärt eine Sprecherin der EU-Kommission gegenüber der dpa. Es gebe also für jede Fassung eine passende LED-Lampe, ergänzt die "Welt" unter Berufung auf die Elektro- und Digitalindustrie (ZVEI). Daher sei es auch technisch nicht notwendig, sich an den alten Leuchtmitteln festzuklammern. Die Nutzung bleibe aber weiterhin erlaubt.

Lampen für einen speziellen Verwendungszweck – beispielsweise im Militärbereich – sind davon ausgenommen.

Grund für das Verbot

Insbesondere wegen der Gefahr durch das darin enthaltene Quecksilber, aber auch des vergleichsweise hohen Energieverbrauchs dieser Leuchtstoffröhren setzt die EU nun ein Zeichen und zieht diese Lampen aus dem Verkehr. "Quecksilber ist ein chemisches Element mit neurotoxischen Wirkungen, das ein hohes Risiko für Umwelt und Gesundheit darstellt", beschreibt die Sprecherin.

Die Leuchtstoffröhren kommen bisher immer noch in Betrieben, öffentlichen Einrichtungen, Straßenbeleuchtungen oder in Garagen und Kellern zum Einsatz, so der deutsche Fachverband Licht.

Anzeige
Anzeige

Übersicht der Lampen, bei denen das Licht ausgeht:

Zum 25. August:
  • Lineare Leuchtstofflampen T8
  • Lineare Leuchtstofflampen T5
Zum 1. September
  • Niedervolt-Halogenlampen (G4 und GY6,35)
  • Hochvolt-Halogenlampen (G9)
  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Der Vulkan Ätna auf der italienischen Insel Sizilien ist ausgebrochen
News

Vulkan Ätna auf Sizilien ausgebrochen - Flughafen zeitweise gesperrt

  • 24.07.2024
  • 12:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group