Anzeige
Viertelfinaleinzug geglückt

Champions League: FC Bayern München findet bei Sieg gegen Lazio zu alter Stärke zurück

  • Veröffentlicht: 05.03.2024
  • 23:58 Uhr
  • Olivia Kowalak
Harry Kane jubelt nach seinem Tor zum 3:0 mit seinem Teamgefährte Leroy Sane. 
Harry Kane jubelt nach seinem Tor zum 3:0 mit seinem Teamgefährte Leroy Sane. © Tom Weller/dpa

Nach der Niederlage im Hinspiel sind die Bayern wieder sie selbst: Gegen Lazio Rom spielte das Team heute ein souveränes 3:0. Die Chance auf einen Titel rückt näher.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Bayern haben nach der Niederlage im Hinspiel (1:0) gegen Rom wieder einen Sieg im Achtelfinale erzielt.

  • Mit 3:0 konnte der FC Bayern München in der UEFA-Champions League ins Viertelfinale ziehen.

  • Am 15. März entscheidet sich, gegen wen die Mannschaft dort antreten wird. 

Im Video: "Erste Gespräche: Alonso kann sich laut Bericht Bayern-Wechsel vorstellen"

Die Bayern haben sich heute Abend von ihrer besten Seite gezeigt. Bei dem Champions League-Spiel der UEFA gegen Lazio Rom haben die Jungs vom FC Bayern München mit 3:0 (2:0) gewonnen. Dies meldet die Deutsche Presse-Agentur am 5. März.

Damit kann die Mannschaft ins Viertelfinale ziehen mit der Möglichkeit auf einen Titel. Im Hinspiel kassierten die Bayern eine Niederlage (0:1) gegen Lazio Rom.

Am 15. März um 12 Uhr in Nyon findet die Auslosung für die nächste Runde statt. Die Hinspiele werden am 9./10. April, die Rückspiele am 16./17. April ausgetragen. Finalort 2024 ist am 1. Juni London.

Tuchel: "Das sind die schönsten Abende, Champions League"

Torschütze Harry Kane bescherte den Bayern gleich zweimal am Abend Grund zum Jubeln. Der Engländer schoss in der 39. sowie der 66. Minute ein Tor. Das 2:0 holte indes Torschütze Thomas Müller (45.+2).

"Es ist ein perfekter Abend. Es war ein großes Spiel. Wir lagen 0:1 nach dem Hinspiel zurück, das war ein großer Moment in unserer Saison. Wir haben eine Top-Leistung gezeigt", freute sich Kane bei Prime Video über das Spiel. "Es ist ungewöhnlich. Wir haben unsere Verantwortung als Spieler in jedem Spiel, in jedem Wettbewerb. Wir können uns noch verbessern.", ergänzte er.

Anzeige
Anzeige
:newstime
TV-Experte Lothar Matthäus vermisst Sportkompetenz bei der aktuellen Führungsriege des FC Bayern München.
News

Krise beim Rekordmeister

Matthäus bemängelt Kompetenz der FC-Bayern-Bosse: "Reine Fußball-Fans"

Der Rekord-Nationalspieler vermisst die sportliche Kompetenz in der Führungsetage des Münchner Clubs. Das dürfte sich aber schon bald ändern.

  • 26.02.2024
  • 13:47 Uhr

Trainer Thomas Tuchel zeigte sich erleichtert und brachte seine Freude bei Prime Video zum Ausdruck: "Das sind die schönsten Abende, Champions League". Schon vor dem Spiel gegen Rom machte Tuchel Stimmung auf das Match: "Mein Ehrgeiz ist am Anschlag", sagte er bei Amazon Prime.

Im Video: Matthäus beerdigt Bayern: "Da ist gar nichts intakt"

Und obwohl das Lazio-3:0 ein gelungenes Spiel war, hat sich die Situation um den Ausstieg Thomas Tuchels weiterhin nicht verändert: "Im Moment gibt es keine andere Meinung dazu", bestätigte Bayern Münchens neuer Sportvorstand Max Eberl. 

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos

Deutsches Torfestival: Florian Wirtz mit Rekord-Spektakel zum EM-Auftakt

  • Video
  • 01:00 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group