Anzeige
Internationaler Ausfall

Große Störung bei X: Twitter-Nachfolger lahmgelegt

  • Veröffentlicht: 21.12.2023
  • 12:25 Uhr
  • Clarissa Yigit

Gut eine Stunde lang war der Kurznachrichtendienst X (ehemals Twitter) am Donnerstag von einer erheblichen Störung betroffen. Nun läuft offenbar alles wieder.

Anzeige

Es konnte nicht mehr "gezwitschert" werden - wobei man dies nach der Umbenennung des ehemaligen Kurznachrichtendienstes Twitter in X wohl so direkt auch nicht mehr sagen kann.

Allerdings ging am Donnerstag (21. Dezember) so oder so nichts mehr, denn Elon Musks X meldete eine schwere Störung. Die Analysefirma Netblocks schreibt gar von einem "bedeutenden internationalen Ausfall" und nicht von einer länderspezifischen Beschränkung.

Solch eine weitreichende Störung habe es schon lange nicht mehr gegeben.

Was war geschehen?

Tausende X-User meldeten Probleme bei Störungsplattformen wie Allestörungen.de. So habe sich die Timeline der Nutzer:innen nur sporadisch aktualisiert, schreibt die Deutsch-Presse-Agentur (dpa).

Nach rund einer Stunde lief der Dienst allerdings wieder. Die Ursache für das Problem sei bisher noch nicht geklärt, so dpa.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Seit der Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter durch Elon Musk vor etwa einem Jahr kam es immer wieder zu Störungen, was vermutlich mit Kosteneinsparungen in Zusammenhang steht.

Anzeige
Anzeige
:newstime

So hatte Musk bereits in einer jüngst veröffentlichten Biografie preisgegeben, dass er selbst für einen der Ausfälle mitverantwortlich gewesen sei, da er als neuer Eigentümer bei einem Server-Umzug selbst mit Hand angelegt habe. Vor diesem Schritt hatten ihn zuvor noch seine Expert:innen gewarnt.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Nächster Hitzerekord in Sicht: Wird es 2024 noch heißer als vergangenes Jahr?

Nächster Hitzerekord in Sicht: Wird es 2024 noch heißer als vergangenes Jahr?

  • Video
  • 01:41 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group