Anzeige
Auch neunjähriger Sohn wurde erfasst

Nach schwerem Lkw-Unfall in Passau: Auch elfjährige Tochter der Toten gestorben

  • Aktualisiert: 29.12.2023
  • 16:27 Uhr
  • Lena Glöckner

In Passau ist am Morgen ein Lkw in eine Menschengruppe gefahren. Dabei ist 37-jährige Frau gestorben. Auch ihre elfjährige Tochter erlag inzwischen ihren Verletzungen. Der neunjährige Sohn wird noch behandelt.

Anzeige

Ein Lastwagen ist am Freitagvormittag (29. Dezember) in Passau im Bereich des Hauptbahnhofs in eine Menschengruppe gefahren. Das berichtete zunächst die "Passauer Neue Presse" (PNP). Dabei ist eine 37-jährige Frau tödlich verletzt worden, vier weitere Menschen verletzt, darunter der Lkw-Fahrer selbst. Die elfjährige Tochter der Toten ist im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen.

Der neun Jahre alte Sohn der Getöteten und zwei Frauen im Alter von 70 und 45 liegen im Krankenhaus. Der 63 Jahre alte Lastwagenfahrer befindet sich nach medizinischer Behandlung nun in Gewahrsam der Polizei.

Der Mann war nach Polizeiangaben auf Liefertour in der mit Geschäften gesäumten Bahnhofstraße. Beim Weiterfahren wollte er ersten Polizeierkenntnissen zufolge einem stehenden Bus ausweichen - und fuhr dazu auf den Gehweg. Dort erfasste er demnach die Menschen.

"Wir gehen ganz fest von einem Verkehrsunfall aus"

Der Unfallort war am Freitagvormittag weiträumig abgesperrt, zahlreiche Polizisten, Feuerwehrkräfte und Mitarbeiter des Rettungsdienstes waren vor Ort. Ein Polizeisprecher wies Theorien in sozialen Medien zurück, wonach es sich um eine vorsätzliche Tat handeln könnte: "Wir gehen ganz fest von einem Verkehrsunfall aus." Ein Gutachter soll nun die genauen Unfallumstände aufklären. Der Lastwagen wurde abgeschleppt und soll eingehender von der Polizei untersucht werden.

Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper (SPD) zeigte sich "zutiefst betroffen und schockiert". Der "Passauer Neuen Presse" sagte er: "Bei solchen Ereignissen gilt unser ganzes Mitgefühl den betroffenen Menschen und deren Angehörigen."

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Anzeige
Anzeige
:newstime
Ähnliche Inhalte
Gefährlicher Bauernprotest in Berlin: Gülle und Baumstämme verursachen Unfälle

Gefährlicher Bauernprotest in Berlin: Gülle und Baumstämme verursachen Unfälle

  • Video
  • 00:33 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group