LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
JETZT LIVE
  • Seit 02 Std 23 Min
LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
Anzeige
Universum

NASA enthüllt atemberaubende Ultraviolettbilder vom Mars

  • Aktualisiert: 17.07.2023
  • 10:33 Uhr
  • Teresa Gunsch
Der Mars erstrahlt in neuen Farben.
Der Mars erstrahlt in neuen Farben.© NASA/LASP/CU Boulder

Unglaubliche neue Bilder von der NASA-Mission MAVEN geben Einblicke in die Marsatmosphäre und enthüllen neue Oberflächenmerkmale.

Anzeige

Der Rote Planet mal anders

Die neuesten Bilder des Roten Planeten, veröffentlicht von der NASA-Mission MAVEN (Mars Atmosphere and Volatile EvolutioN), haben die Wissenschaftler:innen und die Öffentlichkeit gleichermaßen in Staunen versetzt. Die faszinierenden Ultraviolettaufnahmen wurden von verschiedenen Positionen aus gemacht, während des Umlaufs des Mars um die Sonne. Sie ermöglichen spannende Einblicke in die Atmosphäre des Planeten und enthüllen seine Oberfläche in einem völlig neuen Licht.

Das Instrument IUVS (Imaging Ultraviolet Spectrograph) misst Wellenlängen jenseits des sichtbaren Spektrums, die für das menschliche Auge nicht wahrzunehmen sind. Mithilfe einer speziellen Darstellungstechnik werden die Ultraviolettbilder in für das menschliche Auge sichtbare und interpretierbare Farben umgewandelt. In diesem Farbschema erscheint die Oberfläche des Mars je nach Optimierung der Bilder in hellbraunen oder grünen Tönen.

Das erste der veröffentlichten Bilder wurde im Juli 2022 während der Sommerzeit auf der südlichen Hemisphäre des Mars aufgenommen, als der Planet der Sonne besonders nahekam. Auf dem Bild ist das Argyre-Becken, einer der tiefsten Krater des Mars, unten links zu sehen und mit atmosphärischem Dunst gefüllt, der als blasses Rosa dargestellt wird.

Diese Aufnahme entstand im Juli 2022.
Diese Aufnahme entstand im Juli 2022.© Credits: NASA/LASP/CU Boulder

Die MAVEN-Mission erforscht die obere Atmosphäre des Mars, die Ionosphäre und deren Wechselwirkungen mit Sonne und Sonnenwind. Dadurch wird der Verlust der Marsatmosphäre im Weltraum untersucht. Mit jeder Erkundung und jeder erstaunlichen Entdeckung des Mars bietet MAVEN uns neue Einblicke in diesen faszinierenden Planeten und seine Geheimnisse.

Das MAVEN-Team bereitet sich darauf vor, im September 2024 das 10-jährige Bestehen der Raumsonde auf dem Mars zu feiern.

  • Verwendete Quellen: 
Mehr News und Videos
US-Wahl: Druck auf Biden wächst - Mehrheit der Demokraten für Rückzug

US-Wahl: Druck auf Biden wächst - Mehrheit der Demokraten für Rückzug

  • Video
  • 01:48 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group