Anzeige
Hintergrund der Tat noch unklar

Brutaler Angriff in Quedlinburg: Frau mit Essigsäure überschüttet

  • Aktualisiert: 10.06.2024
  • 17:09 Uhr
  • dpa
Nach dem Angriff wurde die Frau in eine Klinik eingeliefert.
Nach dem Angriff wurde die Frau in eine Klinik eingeliefert.© Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

In Quedlinburg ist am frühen Samstagmorgen (8. Juni) eine Frau mit Essigsäure überschüttet und dabei verletzt worden.

Anzeige

Das bestätigte die Leitstelle Harz auf Nachfrage, zunächst hatten die "Mitteldeutsche Zeitung" und die "Magdeburger Volksstimme" online darüber berichtet.

Im Video: Verbrechen gegen Frauen - SPD-Politiker fordern höhere Strafen

Verbrechen gegen Frauen: SPD-Politiker fordern höhere Strafen

Es seien Maßnahmen eingeleitet worden, um die Patientin zu dekontaminieren, sagte ein Mitarbeiter der Leitstelle. Die Frau sei in eine Klinik eingeliefert worden. Angaben zum Tathergang und den Hintergründen gab es zunächst nicht.

:newstime
Mehr News und Videos
Anschläge in Dagestan: 19 Tote, Synagogen und Kirchen in Brand gesetzt

Anschläge in Dagestan: 19 Tote, Synagogen und Kirchen in Brand gesetzt

  • Video
  • 01:31 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group