Anzeige
Geheime Pläne

Russische Agenten verhaftet: Verschwörung zur Ermordung von Selenskyj

  • Veröffentlicht: 07.05.2024
  • 14:13 Uhr
  • Lara Teichmanis

Der ukrainische Sicherheitsdienst (SBU) hat nach eigenen Angaben ein russisches Komplott zur Ermordung von Präsident Wolodymyr Selenskyj und anderen hochrangigen ukrainischen Beamten vereitelt.

Anzeige

Laut Medienberichten seien russische Agenten durch den ukrainischen Inlandsgeheimdienst enttarnt worden, die die Ermordung des Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und anderer hochrangiger Regierungsvertreter geplant haben sollen.

Im Video: Ukraine-Krieg - große Parade in Moskau stellt erbeutete Kriegspanzer aus

Ukraine-Krieg: Große Parade in Moskau stellt erbeutete Kriegspanzer aus

Ein Oberst der ukrainischen Schutzeinheiten sei demnach verhaftet worden. Der ukrainische Geheimdienst erklärte, sie seien Teil eines Netzwerks von Agenten des russischen Staatssicherheitsdienstes (FSB). Zunächst hatte die BBC und T-online davon berichtet.

:newstime
  • Verwendete Quellen:
  • T-Online: "Anschlag des russischen Geheimdienstes auf Selenskyj vereitelt"
Mehr News und Videos
Donald Sutherland tot
News

Donald Sutherland ist tot: Hollywood-Star mit 88 Jahren gestorben

  • 20.06.2024
  • 19:56 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group