Anzeige
Europa Conference League

Spiel des 1. FC Köln bei Slovacko abgebrochen

  • Veröffentlicht: 27.10.2022
  • 23:11 Uhr
  • mt
Article Image Media
© IMAGO / Treese

Der 1. FC Köln muss in der Europa Conference League nachsitzen. Die Partie beim 1. FC Slovacko in Tschechien musste nach sieben Minuten abgebrochen werden.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze:

  • Der 1. FC Köln konnte sein Conference-League-Spiel bei Slovacko nicht bestreiten.
  • Die Partie wurde nach sieben Minuten wegen Nebels abgebrochen.
  • Ein neuer Termin steht bereits fest.

Zweimal wurde der Anstoß verschoben, dann angepfiffen, und dennoch nicht fertig gespielt: Die Partie des 1. FC Köln beim 1. FC Slovacko in der Europa Conference League ist wegen starken Nebels abgebrochen worden.

Zweimal hatte der georgische Schiedsrichter Giorgi Kruaschwilli die ursprünglich für 18.45 Uhr angesetzte Partie in Tschechien verschoben. Um 20 Uhr und damit 75 Minuten später ging es dann los. Zu diesem Zeitpunkt lichtete sich der Nebel etwas, zog aber kurz darauf wieder verstärkt ins Stadion in Uherske Hradiste.

Conference League: Spiel Slovacko gegen Köln nach sieben Minuten abgebrochen

Kruaschwilli brach die Partie schließlich nach sieben Minuten beim Stand von 0:0 ab. Wie die UEFA mitteilte, wird das Spiel am Freitag um 13 Uhr fortgesetzt. Die Kölner mussten in dieser Conference-League-Saison schon einmal länger auf den Anpfiff warten. Auch das Spiel bei OGC Nizza begann wegen Ausschreitungen mit Verzögerung.

"Das habe ich so noch nicht erlebt. Aber ich glaube, dass der Abbruch das Richtige ist", kommentierte Trainer Steffen Baumgart. Mit Verweis auf den neuen Termin am Freitag um 13 Uhr fügte er scherzhaft an: "Zum Glück war ich lange genug in der 2. Liga. Da weiß ich, wie 13.00 Uhr geht."

Anzeige
Anzeige

Baumgart und Köln spielen Sonntag schon wieder Bundesliga

Aufgrund des dichten Terminkalenders vor der WM in Katar gab es keine andere Wahl bei der Neuansetzung. Bereits in der kommenden Woche treten die Kölner (3. November) zum Vorrunden-Showdown daheim gegen Nizza an. In der Bundesliga trifft der FC nur zwei Tage später in Köln auf Hoffenheim. "Die Retourkutsche wird dann am Sonntag kommen. Aber wir müssen damit leben, und das Beste daraus machen", sagte Baumgart aus Sorge vor zu geringer Regenerationszeit für seine Profis.

Verwendete Quellen:

  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr Informationen
Israels Regierungschef Netanjahu hat vor dem US-Kongress die Kritik am militärischen Vorgehen in Gaza zurückgewiesen
News

Im US-Kongress: Netanjahu nennt Demonstranten "nützliche Idioten des Iran"

  • 25.07.2024
  • 04:47 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group