Anzeige
NFL Finale

Super Bowl 2023: Wiederholung mit allen Highlights

  • Aktualisiert: 14.02.2023
  • 20:17 Uhr
  • Tanja Hofmann

Der Super Bowl 2023 fand in der Nacht vom 12. auf den 13. Februar statt. Wir zeigen, wie Sie den Super Bowl LVII in der Wiederholung sehen können und beantworten alle wichtigen Fragen zum NFL-Finale.

Anzeige

Wo wird der Super Bowl 2023 wiederholt?

Auf ProSieben MAXX gab es am Montag (13. Februar) nach dem Super Bowl um 9 Uhr eine Wiederholung im Free-TV. Außerdem bietet ran.de die Begegnung als Re-Live an:

Anzeige
Anzeige

Wann fand der Super Bowl 2023 statt?

Der Super Bowl, das Finale der National Football League (NFL), fand Sonntag, (12. Februar 2023) auf Montag (13. Februar 2023) statt.

Wann war Kickoff beim Super Bowl 2023?

Der Super Bowl begann am Montag, 13. Februar, um 0:30 Uhr deutscher Zeit.

Anzeige

Wo fand der Super Bowl LVII statt?

Das Spiel wurde im State Farm Stadium in Glendale, Arizona, Heimstätte der Arizona Cardinals, ausgetragen.

Warum heißt es offiziell Super Bowl LVII?

LVII steht für die römischen Ziffern L (50) und VII (7) und ergibt somit die Zahl 57. Damit die Jahreszahlen nicht für Verwirrung sorgen, wurde diese Bezeichnung mit dem Super Bowl V (5) eingeführt.

Anzeige
Anzeige

Wer trat in der Halftime-Show des Super Bowls 2023 auf?

In der diesjährigen Halftime-Show tritt die R&B- und Pop-Sängerin Rihanna auf.

Wie viel kosten die Super-Bowl-Tickets?

Die regulären Tickets für den Super Bowl, die bei ungefähr 600 US-Dollar liegen, bekommt man nur über die Ticket-Lotterie der NFL. Die Tickets auf dem Zweitmarkt sollen etwa 5.000 bis 6.000 Dollar kosten. Für die teuersten Tickets müssen Fans wahrscheinlich das Zehnfache ausgeben.

Wer singt die Nationalhymne der USA?

In diesem Jahr sang der Countrysänger Chris Stapleton die amerikanische Nationalhymne.

Wer singt "America the Beautiful"?

Gesungen wurde vor dem Kick-off außerdem "America the Beautiful". Der prominente Musiker Babyface gab das Lied beim Super Bowl LVII zum Besten.

Welcher Schiedsrichter pfiff beim Super Bowl 2023?

Carl Cheffers war dieses Jahr Hauptschiedsrichter, dies war bereits sein dritter Einsatz bei einem Super Bowl.

Übertragung: Wo konnte man den Super Bowl 2023 live im TV und im Livestream sehen?

ProSieben hat den Super Bowl live im Free-TV ausgestrahlt. Per Livestream war das Mega Event auf Joyn und ran.de zu sehen. 

Wer hatte beim Super Bowl 2023 Heimrecht?

2023 genießt der NFC-Champion Heimrecht und damit die Philadelphia Eagles, die sich im Championship Game gegen die San Francisco 49ers durchsetzten. Das Heimrecht wechselt Jahr für Jahr, beim Super Bowl LVI hatte der AFC-Champion Cincinnati Bengals das Heimrecht inne.

Wie lange dauert der Super Bowl?

Das Spiel dauert vier mal 15 Minuten plus Unterbrechungen und sollte etwa bis 4:30 Uhr gehen. Inklusive der Halbzeit-Show kann man mit einer ungefähren Gesamtdauer von vier Stunden rechnen, sofern keine Overtime gespielt werden muss, was allerdings höchst selten vorkommt.

In welchen Trikotfarben spielten die Teams?

Die Philadelphia Eagles hatten als Heimteam das Erstrecht bei der Trikotwahl. Sie spielten in ihrem dunkelgrünen Heimtrikot. Die Kansas City Chiefs liefen in Weiß auf, da ihr rotes Trikot keinen guten Kontrast zum Dress ihres Gegners darstellen würde.

Wann war ungefähr die Halbzeit beim Super Bowl?

Der Beginn der Halbzeit war gegen 2:00 Uhr. Wegen der Halftime-Show dauerte die Halbzeit statt der üblichen zwölf Minuten ca. 30 Minuten.

Wie viel kostet es, beim Super Bowl Werbung zu schalten?

Der in den USA übertragende Sender "Fox" ruft Berichten zufolge erstmals teils über 7 Millionen US-Dollar für einen 30-sekündigen Spot auf. Umgerechnet sind das knapp 6,7 Millionen Euro.

Wie sind die Regeln beim American Football?

Die ausführlichen Regeln zum American Football gibt es hier.

Wie funktioniert der Super Bowl?

Aus jeder der beiden Conferences qualifizieren sich sieben Teams nach der Regular Season für die Playoffs, jeweils die vier Division-Sieger und drei weitere Teams mit den besten Bilanzen. Dann folgen drei K.o.-Runden, die im Super Bowl münden, wobei die jeweilige Nummer eins jeder Conference in Runde eins pausieren darf.

Wie laufen die Playoffs zum Super Bowl 2023 ab?

Am 14. Januar 2023 starteten die Playoffs in der NFL mit der Wild Card Round. Anschließend fand vom 21. bis 22. Januar die Divisional Round statt. Am 29. Januar wurden in den Conference Finals dann die Super-Bowl-Teilnehmer bestimmt.

Wer ist der Titelverteidiger des Super Bowls?

Vergangenes Jahr gewannen die Los Angeles Rams ihren insgesamt zweiten Super Bowl gegen die Cincinnati Bengals nach einem 23:20 im heimischen SoFi Stadium.

Welche Teams standen sich im Super Bowl 2023 gegenüber?

Die Gewinner aus AFC und NFC standen sich im Super Bowl gegenüber - das sind dieses Jahr die Kansas City Chiefs und die Philadelphia Eagles.

Wie viel ist die Vince Lombardi Trophy wert?

Satte 25.000 US-Dollar soll die Vince Lombardi Trophy wert sein, was knapp 23.800 Euro entspricht. Der Pokal ist 3,5 Kilogramm schwer, 55 Zentimeter hoch, aus Sterlingsilber und wird vom berühmten Juwelier Tiffany & Co. hergestellt.

Was ist ein Super-Bowl-Ring wert?

Der Wert eines Schmuckstücks wird auf mehrere Zehntausend US-Dollar geschätzt, doch dieser steigt mit der Zeit enorm an. Ein genauer Preis lässt sich aber pauschal nicht sagen, da das siegreiche Franchise selbst über das Design des Ringes entscheiden kann.

Welcher Spieler hat die meisten Super Bowls gewonnen?

Unangefochten auf Platz eins findet sich Quarterback Tom Brady, der den Super Bowl mit zwei verschiedenen Teams zwischen 2002 und 2021 insgesamt sieben Mal gewonnen hat.

Welche Klubs haben die meisten Super Bowls gewonnen?

Mit jeweils sechs Titeln gewannen die meisten Super Bowls bisher die Pittsburgh Steelers und die New England Patriots.

Wer sind die deutschen Super-Bowl-Sieger?

Bisher gelang es zwei Deutschen den Super Bowl zu gewinnen: Markus Koch gewann 1988 die 22. Auflage sowie den 26. Super Bowl im Trikot der Washington Redskins (heute Washington Commanders). 2015 tat es ihm Sebastian Vollmer gleich und besiegte mit den New England Patriots die Seattle Seahawks. 2016 wiederholte Vollmer seinen Triumph – diesmal gegen die Atlanta Falcons.

Wann und wo findet der Super Bowl 2024 statt?

Der Super Bowl LVIII, also der 58. Super Bowl, wird am 11. Februar 2024 im Allegiant Stadium in Paradise, Nevada stattfinden.  

Mehr News und Videos
Meisterfeier von Posse um Kahn-Aus überschattet
Clip

Meisterfeier von Posse um Kahn-Aus überschattet

  • 02:43 Min
  • Ab 12

© 2023 Seven.One Entertainment Group