+++ BREAKING NEWS +++

In Rede zur Lage der Nation: Putin droht Westen mit Angriff

Anzeige
Paar hatte sich getrennt

Tödliche Schüsse im Saarland: Mann tötet seine Ex-Partnerin

  • Veröffentlicht: 17.01.2024
  • 12:51 Uhr
  • Joachim Vonderthann
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.© Friso Gentsch/dpa

Das Paar hatte sich vor mehreren Wochen getrennt. Wieso es am Dienstagabend im saarländischen Beckingen zum tödlichen Drama kam, ist noch ungeklärt.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Im saarländischen Beckingen sind in einer Wohnung zwei Leichen entdeckt worden.

  • Laut Polizei hat ein Mann zunächst seine Ex-Partnerin erschossen und danach sich selbst.

  • Beide sollen Mitglieder in einem Schützenverein gewesen sein.

Ein erweiterter Suizid schockiert das Saarland: In Beckingen sind die Leichen einer Frau und eines Mannes entdeckt worden. Die Polizei war am Dienstagabend alarmiert worden, weil ein Zeuge Schüsse in dem Hausanwesen im Beckinger Ortsteil Düppenweiler (Kreis Merzig-Wadern) gehört hatte. Spezialkräfte der Polizei betraten daraufhin das Gebäude und fanden die Leichen. Bei den beiden Toten soll es sich um ein getrenntes Paar handeln.

Tödliche Schüsse in Wohnung der Ex-Partnerin

Wie die "Saarbrücker Zeitung" am Mittwoch (17. Januar) unter Berufung auf Untersuchungen der Polizei berichtet, gilt ein 55-jähriger Mann als mutmaßlicher Schütze. Der Mann soll demnach in der Wohnung, in der seine 43-jährige frühere Partnerin allein gewohnt hat, zuerst sie und dann sich selbst erschossen haben. Einem Polizeisprecher zufolge war das Ex-Paar schon seit mehreren Wochen getrennt.

Im Video: Mann erschießt Ex-Partnerin in hessischer Aldi-Filiale

Dem Bericht nach waren beide Sportschütz:innen in einem Schützenverein. Dies erkläre auch den Besitz der Waffe. Der Grund für die tödlichen Schüsse ist aber noch unbekannt.

Anzeige
Anzeige
:newstime

Erst am Montag war es im südhessischen Mörfelden-Walldorf zu einer ähnlichen Bluttat gekommen. Ein 48-jähriger Mann erschoss dort eine 38-jährige Kassiererin in einer Aldi-Filiale. Anschließend tötete er sich selbst. Die Polizei geht auch hier von einem Beziehungsstreit aus. 

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos

Hier explodiert eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg

  • Video
  • 01:01 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group