Anzeige
Verhalten richtig interpretieren

5 Anzeichen, dass jemand keine echten Gefühle für dich hat!

  • Aktualisiert: 17.07.2024
  • 12:00 Uhr
Ob jemand nicht in dich verliebt ist, kannst du an verschiedenen Anzeichen erkennen.
Ob jemand nicht in dich verliebt ist, kannst du an verschiedenen Anzeichen erkennen.© ADDICTIVE STOCK - stock.adobe.com

Ist er verliebt oder mag er mich nur? Hat sie auch Gefühle für mich? Wenn dich diese Fragen quälen, findest du hier womöglich Antworten, die dir weiteres Grübeln ersparen.

Anzeige

Lust auf mehr "taff"?
➡ Schau dir jetzt auf Joyn die neueste Folge an!

Liebt er mich, liebt er mich nicht, liebte er mich?

Wenn jemand in dich verliebt ist, besteht daran meist kein Zweifel. Die offensichtlichen Anzeichen der Verliebtheit sind nicht zu übersehen. Und doch passiert es manchmal, dass Menschen ihre wahren Gefühle im Verborgenen halten. Woran merkst du also, dass jemand verliebt ist? Schließlich sind Menschen verschieden und zeigen ihre Zuneigung auf unterschiedliche Art und Weise. Gleichzeitig gehören unerwiderte Gefühle zu den verletzendsten Aspekten des Datings. Wenn du dir den Kopf zerbrichst, ob deine Liebe erwidert wird, achte genau auf Verhaltensweisen und Körpersprache. Die signalisieren klar, ob's kribbelt oder nicht.

Im Clip: Verliebtsein oder wahre Liebe? Diese 4 Anzeichen machen den Unterschied aus

Anzeige
Anzeige

So verhalten sich Menschen, die NICHT verliebt sind

Sich Hals über Kopf zu verlieben, gehört zu den schönsten Gefühlen überhaupt. Doch bevor du dich weiteren Fantasien hingibst, gilt es herauszufinden, ob diese Gefühle auch auf Gegenseitigkeit beruhen. Diese Anzeichen können dir dabei helfen abzuwägen, ob sich Dranbleiben lohnt oder es möglicherweise an der Zeit ist, die Vorstellung von euch beiden als Liebespaar loszulassen, bevor dir jemand das Herz bricht.

1. Es gibt kaum Körperkontakt zwischen euch

Eines der eindeutigsten Anzeichen, an denen du erkennst, dass dein Schwarm nicht auf dich steht, ist, dass er oder sie einen deutlichen physischen Abstand zu dir hält. Werden körperliche Nähe, aber auch fast beiläufige, aber bedeutungsvolle körperliche Interaktionen wie sanfte Berührungen an der Schulter oder am Arm oder sogar High fives vermieden, ist das kein gutes Zeichen. Andererseits kann ein angespanntes Zurückweichen auch Ausdruck von Nervosität sein, wenn die Gefühle stark und ungewohnt sind. Bei diesen gemischten Signalen ist Fingerspitzengefühl und genaues Beobachten gefragt.

Woran du erkennst, ob jemand mit dir flirtet, verraten diese Anzeichen. Außerdem: In diesen 4 Phasen verlieben sich Männer. Das ist das Geheimnis der Anziehungskraft und das bedeuten die Farben der Herz-Emojis beim Flirten auf WhatsApp. Du brauchst Flirt-Tipps für das erste Date? Mit welcher Körpersprache du sofort sympathisch rüberkommst.

Anzeige
Anzeige

2. Ihr habt keine richtigen Dates

Beschränken sich eure Treffen auf lockeres Abhängen zu Hause - womöglich in Jogginghose vor dem TV - seid ihr wahrscheinlich nur Kumpel. Wer romantische Hintergedanken hegt, probiert vielleicht mal diese Date-Ideen, bei denen ihr euch noch besser kennenlernt.

Teaser Unglücklich Verliebt
News

Tipps gegen Liebeskummer

Bist du unglücklich verliebt? Diese 5 Anzeichen sprechen dafür!

Du bist verliebt ... aber so hast du dir das Verliebtsein eigentlich nicht vorgestellt? Statt mit einem Dauer-Grinsen herumzulaufen, hast du ständig schlechte Laune, deine Gedanken kreisen nur um diese Person und ziehen dich runter: Zweifel, Ratlosigkeit und Selbstunsicherheit machen sich in dir breit und verjagen die Schmetterlinge im Bauch. Oh oh, es sieht ganz so aus, als ob du dich leider unglücklich verliebt hast. Wir sagen dir, welche Anzeichen dafür sprechen und verraten dir auch, wie du deinen Liebeskummer wieder loswirst.

  • 31.08.2023
  • 16:25 Uhr
Anzeige
Anzeige

3. Eure Treffen sind oft kurzfristig

Verschiebt dein Crush eure Treffen oft sehr kurzfristig oder lässt sich nicht darauf ein, einen Zeitpunkt für ein Date festzulegen, deutet das darauf hin, dass Zeit mit dir keine Priorität ist. Wer verliebt ist, wünscht sich gemeinsame Zeit, nicht nur, wenn es gerade spontan passt.

4. Ihr trefft euch immer seltener

Werden eure Treffen immer seltener, scheint er oder sie es sich anders überlegt zu haben. Der Grund, dass es plötzlich "sehr, sehr viel zu tun gebe" ist meistens leider eine Ausrede. Wer wirklich will, kriegt ein Date auch im vollen Terminkalender unter. Sicher solltest du dabei nicht zu streng sein, aber wenn sich daran nichts verändert, kannst du deine Zeit besser nutzen.

Vorsicht vor Dating-Maschen: Was hinter "Benching" steckt und welche Anzeichen für "Love Scamming" sprechen. Außerdem: Mit welchen 5 Sätzen du Verletzungen durch Ghosting vermeiden kannst. Und: Was ist eigentlich Breadcrumbing? So kannst du auf die Hinhalte-Taktik reagieren.

Anzeige
Alles nur geträumt?

5. In Gesprächen ist das Interesse eher einseitig

Wenn dein Schwarm keine Fragen zu deinem Leben stellt, deutet das auf Desinteresse hin. Wer nur von sich spricht, aber nichts über dich erfahren will, braucht offenbar nur jemanden zum Zuhören - sei es zum Prahlen oder um sich die Sorgen von der Seele zu reden. Fehlende Neugier und Engagement kann ein klares Zeichen dafür sein, dass kein echtes Interesse besteht, dich auf einer tieferen Ebene kennenzulernen.

Unerwiderte Gefühle sind ein Teil des Lebens. Dass eine:r mehr Gefühle hat als der oder die andere, ist normal. Es kann schwierig und enttäuschend sein, damit umzugehen. Du kannst eine solche Situation jedoch auch als Chance begreifen. Die wahre Liebe wartet noch auf dich.

Auch interessant: Diese 5 Anzeichen zeigen, dass jemand dich nicht leiden kann!

Mehr News und Videos
1124507844
News

Liebeskiller: Diese 3 Dinge ruinieren jede Kennenlern-Phase

  • 17.07.2024
  • 10:29 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group