Anzeige
Psychologie

Bei diesen 6 Persönlichkeits-Typen solltest du auf Abstand gehen

  • Aktualisiert: 07.06.2024
  • 17:15 Uhr
  • Elisa Ascher
Kontrollfreak oder Energievampir? Einige Persönlichkeitstypen machen uns das Leben schwer.
Kontrollfreak oder Energievampir? Einige Persönlichkeitstypen machen uns das Leben schwer.© Westend61 / INIMAGES

Die Kollegin ist neidisch, der Freund sieht alles schwarz - manche Charaktereigenschaften unserer Mitmenschen wirken nachhaltig. Welche toxischen Einflüsse am meisten schaden.

Anzeige

Lust auf mehr "taff"?
Schau dir jetzt auf Joyn die neueste Folge an!

6 toxische Persönlichkeits-Typen

Neben den vielen tollen Persönlichkeiten, denen du in deinem Leben begegnest, kreuzen leider auch immer wieder Menschen unseren Weg, die es gar nicht gut mit uns meinen - bewusst oder unterbewusst. Sie beschweren sich permanent, verbreiten schlechte Stimmung oder nutzen andere aus. Niemand ist perfekt, aber sollte sich jemand ständig so verhalten, ist es besser, das Weite zu suchen. Damit schützt du dich selbst, denn toxische Menschen können uns ziemlich herunterziehen. Die folgenden Persönlichkeits-Typen können einzeln, aber auch in Kombination auftreten. Also: Vorsicht, wenn du ihnen begegnest.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Diese Anzeichen deuten auf eine toxische Freundschaft hin

1. Neidische Menschen

Auch wenn es sich niemand gerne eingesteht, Neid ist ein vollkommen natürliches Gefühl. Du warst sicher schon mal neidisch auf jemanden. Wer aber permanent unzufrieden mit dem eigenen Leben und ständig neidisch auf andere ist, belastet damit nicht nur sich selbst, sondern auch seine Umgebung. 

Du interessierst dich für Psychologie? Welchen Einfluss das auf dich nimmt, ob du introvertiert oder extrovertiert geprägt bist, ob deine Intuition dich gut durchs Leben lenken kann, welche 6 typischen Verhaltensmuster unglückliche Menschen gemeinsam haben und wie du sie durchbrechen kannst. Nimmst du Dinge schnell persönlich? 6 Tipps, um negativen Gedanken ein Ende zu setzen.

Anzeige

2. Die ewigen Lästerer

Du kennst jemanden, der oder die ständig über andere Menschen schlecht redet und kein gutes Haar an ihnen lässt? Mit hoher Wahrscheinlichkeit stehst auch du irgendwann im Zentrum dieser Lästereien. Dieser Persönlichkeitstyp ist häufig nur unzufrieden mit sich selbst und braucht etwas, das den Alltag spannender macht. Halte Abstand, denn dieses Verhalten tut niemandem gut.

Toxische Beziehung bei Paaren
Artikel

Wann macht eine Beziehung krank?

Toxische Beziehung erkennen: Diese 10 Signale sprechen dafür!

In jeder Partnerschaft gibt es hin und wieder kleine Unstimmigkeiten und große Streits. In den meisten Fällen sind diese jedoch nicht problematisch. Anders verhält es sich, wenn Streit an der Tagesordnung steht. Dann handelt es sich wahrscheinlich um eine toxische Beziehung.

  • 22.07.2022
  • 12:27 Uhr
Anzeige

3. Die Lügner:innen

Lügen fangen nicht erst bei großen Dingen an, sondern in der Regel schon bei kleinen. Du kannst dich bei unehrlichen Menschen nie darauf verlassen, ob es stimmt, was sie erzählen. Manchmal ist es sogar so schlimm, dass sie sich vollkommen in ihrem Geschichtenkonstrukt verlieren und niemand ihnen mehr vertrauen kann.

4. Die Aggressiven

Cholerische, aggressive Persönlichkeitstypen können gleich auf mehreren Ebenen gefährlich werden. Sie setzen uns mit ihrem Verhalten einem extrem hohen Stresslevel aus und bringen uns in sehr unangenehme Situationen. Hier ist besondere Vorsicht geboten - unbedingt Abstand halten!

Anzeige
Im Clip: So erkennst du, ob jemand emotional intelligent ist

Persönlichkeit: Woran du Menschen mit niedrigem EQ sofort erkennst

Emotionale Intelligenz kann einen großen Einfluss auf unser Leben haben. Doch wie wie wissen wir, ob wir sie besitzen oder nicht?

  • Video
  • 01:35 Min
  • Ab 0

5. Die Negativen

Jemand beschwert sich ständig, hat an allem etwas auszusetzen und immer sind die anderen schuld? Das kann die eigene Laune sehr runterziehen. Umgib dich lieber mit Menschen, die trotz schwerer Erlebnisse nach vorne schauen und das Schöne in der Welt sehen wollen. Wie du negative Glaubenssätze in positive umwandelst.

6. Die toxisch Positiven

Nicht nur negative Menschen sind anstrengend, sondern auch toxisch positive. Nicht alles im Leben läuft ausschließlich gut und manchmal müssen wir durch schwere Phasen durch. Gerade dann ist es wichtig, sich diesen Emotionen auch hinzugeben und Raum für Wut, Trauer oder Angst zu lassen. 

Aber wie werden wir toxische Denkmuster wieder los? Hier sind ein paar Tipps für mehr Zufriedenheit im Leben. Und was diese 5 Gründe für Speisekarten-Angst über deine Persönlichkeit sagen, erfährst du hier.

Mehr News und Videos
289250867
News

Abnehmen mit Haferflocken: Warum sie die Pfunde dauerhaft purzeln lassen!

  • 13.06.2024
  • 19:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group