Anzeige
Knabbern bis Mitternacht

Silvester-Snacks: die besten Rezepte zum Jahreswechsel!

  • Aktualisiert: 31.12.2023
  • 14:53 Uhr
Silvester-Snacks: Mit diesen Rezepten machst du auf deiner Party alle glücklich.
Silvester-Snacks: Mit diesen Rezepten machst du auf deiner Party alle glücklich.© Seventyfour - stock.adobe.com

Planst du eine Silvesterparty und suchst immer noch nach den besten Snack-Ideen? Wir haben einfache, aber köstliche Rezepte für dich, die deine Gäste und dich rundum happy machen.

Anzeige

Snacks für deine Silvesterparty

Das perfekte Get-together mit Freund:innen besteht aus guter Musik, guten Drinks (alkoholisch und nicht-alkoholisch versteht sich) sowie ausreichend Snacks. Schließlich willst du nicht, dass euch der Hunger überkommt und du nicht darauf vorbereitet bist.

Du hast aber keine Lust, an Silvester ewig in der Küche zu stehen? Gar kein Problem, wir haben leckere Rezepte für dich, die unkompliziert gelingen und trotzdem einiges hermachen. 

Noch ein Tipp: Erkundige dich vorher, ob es in deinem Freundeskreis oder deiner Familie Allergien gibt. Außerdem ist es praktisch, deinen Gästen ebenso vegane Alternativen anzubieten. Viele Rezepte basieren sowieso schon auf veganen Zutaten und sind super lecker!

Du brauchst noch eine Idee, was du als Single an Silvester starten kannst? Kein Problem, wir hätten da einige Vorschläge für dich. An Silvester hast du's mit den Drinks übertrieben? Wir haben Anti-Kater-Rezepte für dich, die dich sofort wieder munter machen.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Überraschung zum Jahreswechsel - diese Sternzeichen werden staunen!

Die 7 besten Rezepte für Silvester

Auch zu Silvester gibt es einige traditionelle Speisen und Getränke, die bei vielen auf den Tisch kommen. Hier eine kleine Übersicht:

  • Feuerzangenbowle
  • Berliner / Krapfen
  • Karpfen (ja, der Fisch)
  • Fondue
  • Raclette
Anzeige

Silvester Snack 1: Herzhafte Schnecken

Mit Schinken, vegetarisch, vegan: Blätterteigschnecken sind wunderbar vielfältig.
Mit Schinken, vegetarisch, vegan: Blätterteigschnecken sind wunderbar vielfältig.© kab-vision - stock.adobe.com

Zutaten (für circa 8 Schnecken) :

  • einen (veganen) Pizza- oder Blätterteig
  • Wunschfüllung: Aufstriche, angebratenes/gebackenes Gemüse, Tomatensoße, (veganer Käse), Kartoffelbrei

Und so geht's:

  1. Rolle den Teig gleichmäßig aus. Du kannst ihn natürlich auch selber machen. Unser Tipp: Der Teig aus dem Biomarkt beinhaltet in der Regel weniger Zusatzstoffe.
  2. Bestreiche und belege den Teig nun mit deinen Wunschzutaten - mit (veganem) Käse schmeckt natürlich alles besser! Ein Hinweis: Der Belag sollte auf keinen Fall zu dick sein.
  3. Nun rollst du den Teig mit der langen Seite vorsichtig ein und schneidest die entstehende Rolle quer in circa 5 cm dicke Stücke.
  4. Diese verteilst du nun mit ausreichend Platz auf dem Blech und bestreichst jedes der Stücke mit etwas Pflanzenmilch.
  5. Ab in den Ofen für circa 12 Minuten bei 180 Grad und fertig!
Dancing into the New Year
News

TikTok-Trend

Weintrauben essen um Mitternacht: spanisches Glücksritual für Silvester!

Zugegeben, es gibt viele Bäuche. Gerade, wenn sich das Jahr dem Ende neigt, liest oder hört man von Silvester-Ritualen aus aller Welt. Hast du schon mal vom "Weintrauben-Brauch" aus Spanien gehört? Dieser Trend geht gerade auf TikTok viral. Wir erklären dir, worum es genau geht und was du um Mitternacht zu tun hast…

  • 31.12.2023
  • 14:52 Uhr
Anzeige

Silvester Snack 2: Glückskekse

Ein absoluter Partyspaß: Glückskekse
Ein absoluter Partyspaß: Glückskekse© studio GDB - stock.adobe.com

Zutaten:

  • 60 g Mehl
  • 60 g Puderzucker
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Kichererbsenwasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • ½ TL Weinsteinbackpulver

Und so geht's:

  1. Siebe das Mehl und den Zucker in eine Schüssel.
  2. Gib dann das Kokosöl und Salz hinzu und verrühre alles.
  3. In einer separaten Schüssel Kichererbsenwasser, Zitronensaft und Weinsteinbackpulver mit einem Handrührgerät mixen, bis eine sahnige Konsistenz entsteht.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Auf das Backpapier mit einem Glas und einem Bleistift Kreise malen.
  5. Mit einem Esslöffel dann den Teig auf die Kreisformen geben. Das Blech für 5-10 Minuten bei 180 Grad in den Ofen schieben.
  6. Währenddessen kannst du die Texte für deine Glückskekse schreiben. Wenn es Liebesbotschaften werden sollen, haben wir Inspiration für dich!
  7. Das Blech aus dem Ofen holen und die Zettel jeweils in die untere Hälfte der Kekse legen. Die Kekse daraufhin in der Mitte falten.
  8. Anschließend die Kekse leicht biegen, damit sie die typische Form bekommen, und an den Enden fest zusammendrücken - fertig!

Silvester Snack 3: Pizza-Toast

Zutaten (variiert je nach gewünschter Menge):

  • Toast oder ein anderes geeignetes Brot
  • Olivenöl
  • (veganer) Mozzarella
  • Cherrytomaten (oder beliebig)
  • frischer Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Hinweis: Wir haben hier keine konkreten Mengenangaben, da es je nach Anzahl der Personen variiert und auch davon anhängt, wie du dein Toast gerne hättest. 

Und so geht's:

  1. Schneide die Tomaten sowie den Mozzarella in Scheiben und zerkleinere den Basilikum. 
  2. Bestreiche die Toastscheibe mit Olivenöl (circa 1 EL pro Toast) und belege das Ganze nun mit Tomate, Mozzarella und Basilikum. 
  3. Salz und Pfeffer nicht vergessen!
  4. Nun kommt alles für 10 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.
Anzeige

Silvester Snack 4: Blumenkohl Nuggets

Gesund und lecker: Blumenkohl Nuggets
Gesund und lecker: Blumenkohl Nuggets© Adobe Stock I Ilaria13

Zutaten (circa 4 Portionen):

  • 1 Blumenkohl
  • 120 ml pflanzliche Milch
  • 1 Tasse Paniermehl
  • 80 g Mehl
  • 3 EL Hefeflocken
  • Olivenöl
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Und so geht's:

  1. Blumenkohl putzen und die Röschen teilen.
  2. Nun Milch und Mehl in einer Schale vermischen und Paniermehl, Hefeflocken sowie Gewürze in einer anderen Schale.
  3. Backpapier auf einem Blech auslegen und den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  4. Währenddessen den Blumenkohl erst in die Milch-Mehl-Mischung eintauchen und danach in der Paniermehl-Mischung wälzen, sodass alles gut bedeckt ist.
  5. Die Röschen großzügig auf dem Backblech verteilen und mit etwas Öl beträufeln.
  6. Das Ganze wird nun für 30-40 Minuten im Ofen gebacken!

Silvester Snack 5: Waffeln (süß oder herzhaft)

Alternative zum Berliner? Waffeln sind süß und herzhaft unglaublich lecker und nicht nur bei Kindern beliebt.
Alternative zum Berliner? Waffeln sind süß und herzhaft unglaublich lecker und nicht nur bei Kindern beliebt.© Maksim Shebeko - stock.adobe.com

Zutaten (circa 4 Stück) :

  • 90 g Mehl (Dinkel oder Weizen)
  • 1 reife Banane
  • 2 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup (optional bei süß)
  • 100 ml pflanzliche Milch
  • 1 EL vegane Butter (oder Kokosöl)
  • 1 TL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • weitere Optionen für süß: 1 EL Kakaopulver (für Schokowaffeln), Vanille, Zimt
  • weitere Optionen für herzhaft: Kümmel, Kräuter (die kleingehackt dem Teig hinzugefügt werden)

Auch beim Topping kannst du dich austoben! Wie wäre es mit Früchten, Schokosoße oder etwas (pflanzlichem) Joghurt? Wer es salzig mag, kann die Waffeln mit Aufstrichen, einem leckeren Dressing und beispielsweise Ofengemüse garnieren.

Und so geht's:

  1. Banane pürieren und anschließend mit pflanzlicher Milch, veganer geschmolzener Butter und Ahornsirup (falls gewünscht) vermischen.
  2. Nun die trockenen Zutaten dazugeben und das Ganze mixen, bis ein glatter, homogener Teig entsteht.
  3. Waffeleisen vorheizen und mit Öl bestreichen.
  4. Waffeln backen und nach Belieben mit Topping versehen!

Silvester Snack 6: Brownies

Zutaten (für eine Form) :

  • 2 Eier
  • 160 g Mehl (Dinkel oder Weizen)
  • 70 g Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Schokodrops
  • 90 ml (pflanzliche) Milch
  • 180 g (vegane) Butter
  • 200 g Zucker
  • optional: Nüsse

Und so geht's:

  1. Vegane Butter schmelzen und mit dem Zucker verrühren.
  2. Brownie-Backform mit Butter einfetten und anschließend mit Mehl bestäuben.
  3. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und anschließend unter kräftigem Rühren Butter und Milch hinzugeben. Danach kommen die Schokodrops dazu.
  4. Den glatten Teig nun in die Auflaufform geben und das Ganze im Ofen bei 180 Grad für circa 30 Minuten backen.
  5. Abkühlen lassen und genießen! (Tipp: Toppings wie Nussmus und Beeren eignen sich hervorragend für die schokoladigen Brownies!

Silvester Snack 7: Rote Bete Salat

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 gekochte Rote Beten (groß)
  • Lauchzwiebeln
  • Kräuter (optional: Dill, Petersilie, etc.)
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico

Und so geht's:

  1. Rote Bete, Lauchzwiebeln und Kräuter kleinschneiden.
  2. Senf, Ahornsiup, Olivenöl und Balsamico miteinander vermengen und anschließend als Dressing über die Rote Bete, die Lauchzwiebeln und Kräuter geben. Vermische alles gut miteinander.
  3. Für 30 Minuten kühlstellen und schon ist der Salat fertig!

Passend zu den Snacks haben wir hier noch Silvester-Cocktails, mit denen deine Party unvergesslich wird

Das könnte dich noch interessieren
junges Paarimago images 197154019
News

Psychologie: Tipps, wenn deine Beziehung von Verlustangst belastet wird

  • 20.02.2024
  • 18:07 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group