Anzeige
10 Trivia-Fakten rund um "The Masked Singer"

"The Masked Singer": Das hast du über das beste, verrückteste TV-Rätsel noch nicht gewusst

  • Veröffentlicht: 20.01.2021
  • 13:32 Uhr
  • ab
Article Image Media

Seit Juni 2019 ist "The Masked Singer" nicht mehr aus der deutschen Fernsehlandschaft wegzudenken. Die Fans lieben und feiern das beste, verrückteste TV-Rätsel des Jahres. Und doch gibt es rund um die Show einige Fakten und Anekdoten, die noch kaum jemand kennt. Das 18. Türchen des Adventskalenders verschafft dir Zugang zu zehn (+1) der spannendsten Geheimnisse. 

Anzeige

1. Cro und der Wendler werden nie unter den Masken stecken

Bei "The Masked Singer" können Promis aus allen Genres - seien es nun Politiker, Sänger oder Sportler - unter den Masken stecken. Klar, da kommen sehr viele bekannte Gesichter infrage. Doch zwei Stars sind wohl auch in Zukunft kein Teil der Show - Rapper Cro und der Wendler.

Während Ersterer vor Staffel 1 von Moderator Matthias Opdenhövel ausgeschlossen wurde, meinte ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann in einer Pressekonferenz zur Show auf Nachfrage, dass auch der Schlagersänger nie unter einer Maske stecken wird. Aber wer weiß, bei "The Masked Singer" ist ja bekanntlich alles möglich.

Anzeige
Anzeige

2. Auch auf der Toilette sind die Promis maskiert

Sein großes oder kleines Geschäft verrichten, ohne dabei maskiert zu sein? Unmöglich. Was zuerst einmal nach Hygiene-Vorsichtsmaßnahmen in der Corona-Pandemie klingt, wird bei "The Masked Singer" schon von Beginn an gelebt. Damit niemand am stillen Örtchen zufällig erfährt, wer unter den Masken steckt, müssen die Promis ihr Gesicht beim Toilettengang verhüllen. Vorsicht ist besser als Nachsicht!

3. Die Ursprünge von "The Masked Singer" liegen in Südkorea

Unter dem Namen "The King Of Mask Singer" läuft seit 2015 das Lizenzformat des südkoreanischen TV-Senders MBC. Der erste "Mask King" der Südkoreaner war Guckkasten-Sänger Ha Hyun-woo. Die deutsche Show feierte ihre Premiere am 27. Juni 2019 live auf ProSieben - aber das weißt du ja mit Sicherheit schon. 

Anzeige

4. Tontechniker sind an den Kostümen beteiligt

Man könnte meinen, dass die Kostüme allein durch die Kostümbildner und Gewandmeister entstehen. Aber ohne Absprache funktioniert es nicht! Gewandmeisterin Alexandra Brandner und ihr Team entwickeln die Masken in enger Absprache mit Tontechnikern. Die Experten wissen genau, was am und im Kostüm vorhanden sein muss, damit die Zuschauer die Stimmen der Promis perfekt hören können.

Bonusfakt: Sonja Zietlow wünscht sich bei #MaskedSinger ein pupsendes Einhorn

5. Durchschnittlich kostet ein Kostüm 15.000 Euro

Je nachdem, wie viel Material für ein Kostüm gebraucht wird und welcher Arbeitsaufwand vonnöten ist, wird es teurer oder günstiger. Durchschnittlich kostet eine komplette Maske bei "The Masked Singer" Germany rund 15.000 Euro. Übrigens: Eines der teuersten Kostüme war über alle Staffeln hinweg der Astronaut. Sein Raumanzug bestand fast gänzlich aus Swarovski-Kristallen, die pro Stück rund 50 Cent kosteten. 

Anzeige

6. Jeder Promi hat einen Bodyguard, der die schalldichten Garderoben bewacht

Geheimhaltung ist King! Die Promis müssen sich nicht nur auf der Toilette verhüllen, sondern bekommen zusätzlich jeweils einen Bodyguard vor ihre Garderobe gesetzt. Die Rückzugsorte der Stars sind schalldicht. So können sie vor der Show noch einmal kurz proben, ohne direkt von ihren Mitstreitern gehört zu werden.

7. Von acht Personen, die die Identität der Promis kennen, arbeiten nur zwei für den Sender ProSieben

Dass nur acht Personen die wahre Identität der maskierten Promis kennen, ist für eingefleischte Fans ein offenes Geheimnis. Von diesen acht Personen arbeiten allerdings nur zwei bei ProSieben. Die meisten Mitarbeiter des Fernsehsenders müssen also genauso fleißig rätseln wie die Zuschauer. Hättest du das gedacht? 

Anzeige

8. 10 Prozent Maschinenarbeit, 90 Prozent Handarbeit

Man könnte meinen, dass die Kostüme durch maschinelle Hilfe in kürzerer Zeit hergestellt werden könnten. Aber weit gefehlt. Die verbaute Technik, die hohe Temperatur unter der Maske und die individuellen Bedürfnisse der Promis lassen Handarbeit bei der Kostümproduktion zum Muss werden. So kann man durchschnittlich sagen, dass die Masken in 90 Prozent Handarbeit und nur 10 Prozent Maschinenarbeit entstehen. 

Gewusst? Die oben genannten Swarovski-Steine mussten per Hand auf das Kostüm gesetzt werden. Bei 40.000 Stück sind mehrere Mitarbeiter allein dabei über Stunden und Tage beschäftigt.

9. Max Mutzkes schönster Moment war, als er die Tränen in den Augen der Zuschauer sah

Max Mutzke ließ sich in Staffel 1 als Astronaut sechs schöne Wochen lang nicht in die Karten schauen. Unter der Maske war der Sänger jedoch von Anfang an sehr berührt. Seinen schönsten Moment erlebte Max bei seinem ersten Auftritt mit "Hello" von Adele. Seine "Droge" war es, die begeisterten Zuschauer zu sehen, die teilweise sogar die eine oder andere Träne verdrückten. Wie schön!

10. Der Frosch Wigald Boning ist auch im echten Leben großer Fan von Amphibien

Wigald Boning brachte als Frosch in Staffel 3 mit seinem Sixpack die Gemüter in Wallung. Dass der 53-Jährige sich als Frosch sehr wohlfühlt, merkte man bei jeder Performance. Kein Wunder, schließlich gehören Amphibien auch privat zu den Lieblingstieren des Comedians: "Ich bin ein großer Fan von Amphibien, schon immer. Mein Lieblingstier ist der schwarze Alpensalamander. Aber auch für Frösche und Kröten habe ich mich immer interessiert. Das sind mir grundsätzlich sympathische Lebewesen."

Wenn "The Masked Singer" Staffel 4 im Frühjahr 2021 in vollem Gange ist, werden mit Sicherheit noch einige weitere kleine und große Geheimnisse über die Show gelüftet. Sei dabei! 

>> Der Starttermin der 4. Staffel ist bekannt

>> Alle wichtigen Infos zur Show

Das könnte dich auch interessieren:

"The Masked Singer"-Finale: So hättest du die Stars hinter der Maske erkannt

"The Masked Singer"-Finale: So hättest du die Stars hinter der Maske erkannt

Im großen Finale der dritten Staffel von "The Masked Singer" mussten sich die restlichen fünf Masken enthüllen. Viele Indizien haben darauf hingewiesen, welche Stars unter Alien, Anubis und Co. stecken. Hier die Auflösung.

  • Video
  • 02:07 Min
  • Ab 12
Mehr News
TMS10_Masken Rätseln Teaser
News

Die heißesten Tipps: Stecken diese Promis unter den Masken?

  • 24.04.2024
  • 15:17 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group