Anzeige
Spekulationen zur Maske

"The Masked Singer" 2022: Wer ist der Werwolf? Alle Spekulationen im Überblick

  • Veröffentlicht: 04.10.2022
  • 11:26
  • ai
© ProSieben/Willi Weber

Erstmals bei "The Masked Singer" tritt mit dem Werwolf eine Maske auf, die durch und durch böse ist. Teuflisch böse, möchte man sagen, denn er wurde vom Teufel höchstpersönlich geschickt. Doch welchen Star hinter der Maske schickte der Beelzebub da gleich mit?

Anzeige

Im Clip: Der Werwolf schockiert mit "Hardrock Halleluja"

Zittern gerade deine Knochen? Dann liegt es vielleicht gar nicht daran, dass dein Vermieter die Heizung noch nicht angeworfen hat, sondern an der markerschütternden Performance des Werwolfs. Noch nie zuvor musste das Publikum vor dem Auftritt einer Maske geschützt werden. Doch dann kam er, der Werwolf! Geschickt vom Teufel höchst persönlich.

Scharfe Krallen, spitze Zähne, schwere Ketten - mit dem Werwolf ist nicht zu spaßen 

Doch was bezweckt der Teufel mit der Entsendung seines gruseligen Schergen? Nun, der Gebieter der Hölle fand heraus, dass das #MaskedSinger-Studio der glücklichste Ort der Welt ist. Und "glücklich sein" geht in den Augen des Teufels gar nicht. Die Menschen sollen gefälligst Angst haben, so wie bei ihm in der Hölle. Deshalb schickte der Teufel den Werwolf nach Köln ins #MaskedSinger-Studio, um die Menschen mit seinem eindringlichen Geheule, seinem furchterregenden Kettenrasseln und seinem Gesang das Fürchten zu lehren.

Wen hat der Teufel gesandt?

Bleibt für die Fans von "The Masked Singer" die Frage offen, welcher Star sich denn so grausig und böse präsentieren will? Das Rate-Trio Linda Zervakis, Smudo und Ruth Moschner spekulierte über diese Namen: 

Anzeige
Anzeige
  • Till Lindemann
  • Rea Garvey
  • Samu Haber
  • David Hasselhoff
  • Torsten Sträter 

Die #MaskedSinger-Community meint diese Promis unter der Maske zu erkennen:

  1. Rea Garvey
  2. Till Lindemann
  3. Torsten Sträter
  4. Samu Haber
  5. Der Graf

Auch die Fangemeinde im Internet wird nicht lange mit Spekulationen um den Star im wuscheligen Werwolf-Fell warten. Wenn erst mal die größte Angst gewichen ist, dürften auf den sozialen Plattformen und in unserer neuen JoynMe App die Namen nur so sprudeln.

Ob sich jene Vermutungen beim zweiten Auftritt des Werwolfs festigen, siehst du am kommenden Samstag, den 8. Oktober 2022 um 20:15 Uhr live auf ProSieben, im Livestream auf prosieben.de sowie auf der Streaming-Plattform Joyn.


© 2022 Seven.One Entertainment Group