Star Datenbank

Andrea Berg

Bambi-Andrea-Berg-13-11-14-dpa
© dpa

Starprofil

  • Vorname Andrea
  • Nachname Berg
  • Geburtsdatum 28.1.1966
  • Geburtsort Krefeld, Nordrhein-Westfalen
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Wassermann
  • Haarfarbe rot
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Andrea Berg ist im Bereich des deutschen Schlagers ein einzigartiges Phänomen: Gold- und Platinstatus für ihre Alben, mehrfache Auszeichnungen für sie als Sängerin – mittlerweile ist Andrea Berg zu einer echten Marke geworden, die für ihre Fans Unterhaltung pur verspricht.

Biographie zu Andrea Berg 

Die Schlagerqueen Andrea Berg begeistert seit einigen Jahren auch jüngere Fans, dabei ist sie als Sängerin schon seit den 1990er Jahren erfolgreich aktiv. 1992 arbeitete die damals in der Prinzengarde engagierte Andrea Berg noch als Arzthelferin, bastelte nebenbei aber bereits fleißig an ihrer Musikkarriere. Die erste Zusammenarbeit ergab sich mit dem Kölner Musikproduzent Eugen Römer, der sich nach dem Anhören eines Demotapes von Andrea Berg für ihre Stimme und ihre Ausstrahlung begeistern konnte.

Schon ein paar Tage später machten sich die beiden im Studio gemeinsam ans Werk und nahmen ein erstes Album auf. Du bist frei schaffte auf Anhieb den Weg in die Charts und wurde insgesamt mehr als eine halbe Million Mal verkauft. Andrea Bergs Einstieg in die Welt des Schlagers war gelungen und mit ihrem zweiten Album schaffte sie in Deutschland sowie in Österreich sogar den Weg in die Top 10. Weitere Alben folgten Ende der 1990er Jahre, die allesamt Chartplatzierungen erreichten und überaus erfolgreiche Singleauskopplungen enthielten. Im Zuge dieser Erfolgswelle ließ Andrea Berg ihren eigenen Namen als Wortmarke ins deutsche Markenregister eintragen.

Andrea Bergs Best-of-Album erreicht Platinstatus

Im Jahr 2001 erreichte Andrea Bergs Karriere einen neuen Höhepunkt, als ihr Best of-Album mehr als zwei Millionen Mal verkauft wurde und damit doppelt Platin einstrich. Ohnehin waren die 2000er für sie sehr erfolgreich: So war sie teilweise mit mehreren Singles gleichzeitig in den Charts vertreten, kassierte insgesamt achtmal einen ECHO und schrieb den Text (Refrain) für ihren bislang erfolgreichsten Song: Du hast mich tausendmal belogen.

Weitere Auszeichnungen folgten, darunter beispielsweise die Goldene Stimmgabel oder auch der Amadeus Austrian Music Award. Nur selten gelang es einer Schlagersängerin, so viele Auszeichnungen wie Andrea Berg einzusammeln. Größte Konkurrenz dürfte in dieser Hinsicht nur Helene Fischer sein, die in den letzten Jahren ebenfalls mit Auszeichnungen für ihre Platten und Auftritte überschüttet worden ist.

Andrea Berg beschreitet neue Wege

Wenngleich Andrea Bergs Zusammenarbeit mit ihrem Produzenten und Entdecker Eugen Römer über die Jahre hinweg viele Früchte des Erfolgs eingebracht hat, trennten die beiden sich nach 17 Jahren der intensiven Zusammenarbeit. Andrea Berg fand aber schnell einen neuen Kooperationspartner und tat sich mit dem Pop-Titan Dieter Bohlen zusammen, der bereits mit zahlreichen anderen großen und kleinen Schlagerstars erfolgreich harmoniert hatte. Das erste gemeinsame Album Schwerelos erreichte prompt Platz 1 der deutschen und österreichischen Charts und ging insgesamt mehr als eine Million Mal über die Ladentheke.

Ähnlich erfolgreich waren die drei darauffolgenden Alben von Andrea Berg, die allesamt eine Erstplatzierung in den deutschen sowie den österreichischen und teilweise sogar in den Schweizer Charts erreichten. Damit gehört Andrea Berg eindeutig zu den erfolgreichsten deutschen Musikerinnen der jüngeren Geschichte sowie der Gegenwart. Und ihre Karriere scheint den Zenit noch lange nicht überschritten zu haben: 2017 feierte sie ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum und auch mit ihrem jüngsten Best-of-Album brach sie alle Rekorde. Darüber hinaus wurde Andrea Berg im Jahr 2008 das Verdienstkreuz am Bande verliehen. Diese Auszeichnung, die unter anderem auch schon Katja Riemann verliehen bekam, wurde ihr für ihr großes soziales Engagement zuteil.

News zu Andrea Berg

22.03.2016 16:05
Helene Fischer gegen Andreas Gabalier:

Wer ergattert die Schlager-Krone?

Die Erfolgssträhne von Helene Fischer scheint einfach nicht abreißen zu wollen. Mit Hits wie "Atemlos" überzeugt sie nicht nur die älteren Semester, sondern auch die Teens und Twens. Aber kann sie ihre Pole-Position gegen...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV