VornameMartina
NachnameHill
LandDeutschland
Alter45
Geburtstag14.07.1974
GeburtsortBerlin, Deutschland
SternzeichenKrebs
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond

Biografie zu Martina Hill

Martina Hills Karriere begann mit einem Praktikum bei "Radio Eins" in Berlin. Anschließend studierte sie am "Theaterstudio Berlin" und bekam 1998 ihre ersten Aufträge als Hörfunksprecherin bei "Radio Eins" und "Radio Hundert,6". 2003 gab sie ihr Debüt als Schauspielerin in dem Fernsehfilm "Schwer verknallt". 2005 folgte ein Gastauftritt in der Krimi-Serie "SOKO Köln" und von 2006 bis 2007 stand sie für die Action-Serie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" regelmäßig vor der Kamera.

Richtig Schwung nahm ihre Karriere auf, als Martina Hill ihr Talent für Comedy entdeckte: In der Serie "Switch reloaded" auf ProSieben begeisterte sie von 2007 bis 2012 ihr Publikum mit frechen Parodien über Prominente wie Heidi Klum, Daniela Katzenberger und Angela Merkel. Mit der Sketch-Show konnte sie nicht nur einige renommierte Preise wie den Deutschen Comedypreis und den Deutschen Fernsehpreis abräumen, sondern wurde damit in Deutschland zum Kult. 

Martina Hill kann auch Kabarett

Ihre Vita als Comedian konnte Martina Hill 2009 als Mitglied des Ensembles der Nachrichtensatire "heute-show" erfolgreich ausbauen. Die Namens-Verwandtschaft zum Nachrichten-Format "heute journal" mit Marietta Slomka, Claus Kleber und Maybrit Illner als Hauptmoderatoren ist dabei natürlich kein Zufall.

Als Ensemblemitglied der "heute-show" wurde Martina Hill 2010 gleich mit mehreren Preisen geehrt. Sie erhielt den Adolf-Grimme-Preis und den Grimme Preis. Ihre Erfolgsgeschichte war damit noch lange nicht am Ende: 2011 bekam sie mit Knallerfrauen ein eigenes Format in SAT.1 und wurde von Fans und Kritikern gefeiert. Die Sendung ist nicht nur in Deutschland beliebt: Sogar in China hat das Comedy-Format mittlerweile eine wachsende Fangemeinde.

Seit 2018 sind Martina Hill und ihre Kollegin Carolin Kebekus als Schwörer-Tussis Rebecca und Larissa in der Comedy-Show "PussyTerror TV" zu sehen. Ebenfalls seit 2018 läuft auf SAT.1 außerdem ihr neues Comedy-Format "Die Martina Hill Show".